Download assumer son autorite et motiver sa classe techniques vocales corporelles et verbales pour entrainer captiver et transmettre in pdf or read assumer son autorite et motiver sa classe techniques vocales corporelles et verbales pour entrainer captiver et transmettre in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get assumer son autorite et motiver sa classe techniques vocales corporelles et verbales pour entrainer captiver et transmettre in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Assumer Son Autorit Et Motiver Sa Classe

Author: Claire Lavédrine
Publisher: De Boeck Superieur
ISBN: 2807323065
Size: 46.78 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2622
Download and Read
Comment développer de nouvelles aptitudes corporelles et vocales performantes, quel langage adopter pour motiver ses élèves, captiver son auditoire, faire autorité en classe ? Une multitude d'outils pratiques pour les enseignants et futurs enseignants. Ce livre propose des outils concrets destinés aux formateurs ou aux enseignants qui souhaitent décupler leur pouvoir d'influence et captiver leurs élèves. Ces outils proviennent de domaines aussi variés que la psychologie, l'hypnose, la PNL, le marketing, le développement personnel, la sophrologie, la relaxation, la kinésiologie, le chant, l'art oratoire, etc… Ainsi, à travers des exemples vivants, vous découvrirez, entre autres, comment inspirer le respect, développer votre charisme, faciliter l’écoute et la compréhension, ou motiver et passionner votre "public" en utilisant un vocabulaire efficace et en développant de nouvelles aptitudes corporelles et vocales.

Promptus W Rzburger Beitr Ge Zur Romanistik

Author: Julien Bobineau
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3946101038
Size: 34.94 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7191
Download and Read
Die Zeitschrift promptus - Würzburger Beiträge zur Romanistik erscheint jährlich und wird durch den gemeinnützigen Verein promptus e.V. herausgegeben. Sie richtet sich an alle Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler im Bereich der romanistischen Sprach- und Literaturwissenschaft sowie der Fachdidaktik und bietet diesen die Möglichkeit, in einem frühen Stadium ihrer akademischen Laufbahn qualitativ hochwertige Arbeiten zu publizieren. Zudem versteht sich die Zeitschrift als Impulsgeber für junge romanistische Forschung, ohne sich dabei thematisch zu beschränken.

Wei E Zeit Der D Rre

Author: André Brink
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462412361
Size: 14.80 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6408
Download and Read
André Brink war einer der wenigen international bekannten Schriftsteller Südafrikas. In einer sich dramatisch zuspitzenden Handlung schildert Brink in seinem Roman »Weiße Zeit der Dürre« eindringlich und mit persönlicher Betroffenheit das Schicksal eines liberalen Buren, der sich für die Opfer eines ungerechten Regimes einsetzt und selbst zum Opfer wird.

Americana

Author: Don DeLillo
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462316486
Size: 64.82 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5069
Download and Read
Der erste, bahnbrechende Roman von Don DeLillo – jetzt neu aufgelegt Mit achtundzwanzig Jahren hat der gut aussehende David Bell bereits Karriere in einer New Yorker Fernsehproduktionsfirma gemacht. Alle Skandale und Intrigen hat er zu seinen Gunsten zu nutzen verstanden. Bell wechselt sowohl Prinzipien als auch die eigene Identität, wie es die jeweilige Situation erfordert, und schützt sich selbst mit seinem ausgeprägten Zynismus. Doch eines Tages wird ihm klar, dass ihm die Wirklichkeit immer weiter entrückt. Der Versuch, sie wieder »einzufangen« – mit einer Kamera in der Hand auf der Reise durch Amerikas Mittleren Westen, auf der Suche nach dem Herzen des Landes –, gerät zu einem Fiasko, das ihn gnadenlos an seine Grenzen führt. Don DeLillos erster Roman, »Americana«, erschien 1971.

Kurzzeittherapie Und Wirklichkeit

Author: Paul Watzlawick
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492974279
Size: 30.41 MB
Format: PDF
View: 624
Download and Read
Viele Geistes- und Verhaltensstörungen können in kurzer Zeit geheilt werden, so die Vertreter der Kurzzeittherapie. Ihre Grundfrage lautet: Wie verhalten sich Menschen zu der von ihnen selbst konstruierten Wirklichkeit, und wie nehmen sie diese wahr? Der international renommierte Psychotherapeut Paul Watzlawick und Giorgio Nardone geben in diesem Band gemeinsam mit weiteren Experten eine umfassende Einführung in Theorie und Praxis der Kurzzeittherapie.

Der Spinoza Effekt

Author: Antonio R. Damasio
Publisher: Refinery
ISBN: 3960480512
Size: 39.82 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6951
Download and Read
Inwiefern hat der Frühaufklärer Spinoza mit seinen Ansätzen zur Ethik, Religion und Spiritualität die neuesten Erkenntnisse der Neurobiologie vorgedacht? Wie kommt es, dass selbst rationale Entscheidungen nicht nur von unseren Gefühlen, sondern auch von körperlichen Empfindungen gesteuert werden? Welche Rolle spielen die »somatischen Marker« als körperliche Schaltstellen zwischen Gefühl und Verstand? Und: Was haben Sozialverhalten und Ethik mit der Neurobiologie zu tun? Im Rückgriff auf Spinoza gelingt Antonio R. Damasio eine faszinierende Zusammenschau von Neurobiologie und Philosophie, mittels derer er neueste wissenschaftliche Erkenntnisse nicht nur mit der Dialektik von Denken, Fühlen und körperlichen Empfindungen, sondern auch mit Spiritualität in Verbindung bringt. Der Spinoza-Effekt ist zudem ein Appell an uns, unseren emotionalen Instinkten und körperlichen Signalen auch in scheinbar vom Verstand gesteuerten Situationen zu vertrauen.

Empathie Und Spiegelneurone

Author: Giacomo Rizzolatti
Publisher:
ISBN: 9783518260111
Size: 14.67 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3217
Download and Read
Ihre Entdeckung war eine der großen wissenschaftlichen Sensationen der letzten Jahre und gab schlagartig vielen scheinbar ausschließlich menschlichen Fähigkeiten eine biologische Basis: Spiegelneurone in unserem Gehirn spielen eine Schlüsselrolle, wenn wir uns in andere Menschen einfühlen, wenn wir ihre Gefühle und Absichten erspüren, wenn wir Mitleid empfinden. Giacomo Rizzolatti hat die Spiegelneurone vor zehn Jahren in der Großhirnrinde von Rhesusaffen entdeckt. Die Neurone haben die erstaunliche Eigenschaft, immer gleich zu reagieren, egal ob der Affe eine Handlung selber ausführt oder ob er diese Handlung bei anderen beobachtet. In diesem Buch schreibt Giacomo Rizzolatti, zusammen mit Corrado Sinigaglia, zum ersten Mal selber über die weitreichenden Konsequenzen seiner Entdeckung, über die vielen Domänen unseres Denkens, Handelns und Empfindens, in denen das Spiegel-Prinzip eine Rolle spielt. "Mein Team und ich stoßen hier, ähnlich wie Einstein, in neue Dimensionen vor. Schließlich finden immer noch einige der größten Geheimnisse in unserem eigenen Kopf statt, nicht wahr?"