Download conscience of a conservative a rejection of destructive politics and a return to principle in pdf or read conscience of a conservative a rejection of destructive politics and a return to principle in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get conscience of a conservative a rejection of destructive politics and a return to principle in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Conscience Of A Conservative

Author: Jeff Flake
Publisher: Random House
ISBN: 039959292X
Size: 31.16 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4081
Download and Read
NEW YORK TIMES BESTSELLER • “A thoughtful defense of traditional conservatism and a thorough assault on the way Donald Trump is betraying it.”—David Brooks, in his New York Times column In a bold act of conscience, Republican Senator Jeff Flake takes his party to task for embracing nationalism, populism, xenophobia, and the anomalous Trump presidency. The book is an urgent call for a return to bedrock conservative principle and a cry to once again put country before party. Dear Reader, I am a conservative. I believe that there are limits to what government can and should do, that there are some problems that government cannot solve, and that human initiative is best when left unfettered, free from government interference or coercion. I believe that these ideas, tested by time, offer the most freedom and best outcomes in the lives of the most people. But today, the American conservative movement has lost its way. Given the state of our politics, it is no exaggeration to say that this is an urgent matter. The Republican party used to play to a broader audience, one that demanded that we accomplish something. But in this era of dysfunction, our primary accomplishment has been constructing the argument that we’re not to blame. We have decided that it is better to build and maintain a majority by using the levers of power rather than the art of persuasion and the battle of ideas. We’ve decided that putting party over country is okay. There are many on both sides of the aisle who think this a good model on which to build a political career—destroying, not building. And all the while, our country burns, our institutions are undermined, and our values are compromised. We have become so estranged from our principles that we no longer know what principle is. America is not just a collection of transactions. America is also a collection of ideas and values. And these are our values. These are our principles. They are not subject to change, owing to political fashion or cult of personality. I believe that we desperately need to get back to the rigorous, fact-based arguments that made us conservatives in the first place. We need to realize that the stakes are simply too high to remain silent and fall in line. That is why I have written this book and am taking this stand. —Jeff Flake

Die Lady Mit Der Maske

Author: Gaelen Foley
Publisher: CORA Verlag
ISBN: 3733766598
Size: 58.65 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4907
Download and Read
Man schreibt das Jahr 1816: Rafael, Kronprinz von Amantea, hat noch für niemanden so leidenschaftlich empfunden wie für die bezaubernde Lady Daniela Chiaramonte. Keinen Tanz lässt er während seines Geburtstagsballes mit ihr aus, und wenn sie sich zärtlich an ihn schmiegt, kann er sein Begehren kaum zügeln. Bis er die Schusswunde an ihrer Schulter entdeckt. Plötzlich beschleicht ihn eine dunkle Ahnung: Könnte Daniela die gefürchtete Straßen-räuberin sein, die maskiert Kutschen überfällt, um von den Reichen zu nehmen und den Armen zu geben? Ausgerechnet die Todfeindin der Krone hat dem Prinzen das Herz geraubt ...

Power Die 48 Gesetze Der Macht

Author: Robert Greene
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446435530
Size: 11.15 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4892
Download and Read
Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Thank You For Being Late

Author: Thomas L. Friedman
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732554430
Size: 15.80 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7198
Download and Read
Zehn Jahre Smartphone haben eine neue Ära eingeläutet: Alles verändert sich, und zwar rasend schnell. Das schwindelerregende Tempo der Neuerungen löst bei manch einem ein Gefühl der Unsicherheit und Skepsis aus. Thomas L. Friedman lädt seine Leser ein, einen Moment innezuhalten und die Triebfedern der radikalen Umwälzungen zu betrachten: Technologie, Klimawandel und Vernetzung. Mit seinem neuen Buch bietet er optimistisch und gut verständlich Orientierung für unsere Zeit und zeigt, was eine erfolgreiche Zukunft möglich macht.

Gr Er Als Das Amt

Author: James Comey
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 342645422X
Size: 45.63 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3407
Download and Read
Die Erinnerungen von Ex-FBI-Chef James B. Comey sind aktuell, brisant und spannend wie ein Krimi. 2017 von Präsident Trump gefeuert, schreibt Comey einen fesselnden Insider-Bericht über politische Machenschaften und das von Donald Trump korrumpierte System. Ein Sachbuch wie ein Kriminalroman der Extraklasse: James Comeys brisante Erinnerungen an die vergangenen 20 Jahre im Zentrum der Macht zeigen ihn als unbeugsamen Ermittler, der gegen die Mafia, gegen CIA-Folter und NSA-Überwachung, und zuletzt im Wahlkampf 2016 gegen Hillary Clintons Umgang mit dienstlichen Emails und Donald Trumps Russland-Verbindungen vorgegangen ist. Der Weg des parteilosen New Yorker Vorzeigejuristen gleicht einer politischen Achterbahnfahrt: stellvertretender Justizminister unter George W. Bush, zum FBI-Direktor ernannt von Barack Obama und gefeuert von Donald Trump wegen angeblicher Illoyalität. Sein Buch ist ein eindrückliches Lehrstück über den aufrechten Gang in einer verantwortungslosen Regierung.

Mein Kampf

Author: Adolf Hitler
Publisher:
ISBN: 9781911417682
Size: 61.37 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4660
Download and Read
Als glUckliche Bestimmung gilt es mir heute, da das Schicksal mir zum Geburtsort gerade Braunau am Inn zuwies. Liegt doch dieses StAdtchen an der Grenze jener zwei deutschen Staaten, deren Wiedervereinigung mindestens uns JUngeren als eine mit allen Mitteln durchzufUhrende Lebensaufgabe erscheint! DeutschOsterreich mu wieder zurUck zum groen deutschen Mutterlande, und zwar nicht aus GrUnden irgendwelcher wirtschaftlichen ErwAgungen heraus. Nein, nein: Auch wenn diese Vereinigung, wirtschaftlich gedacht, gleichgUltig, ja selbst wenn sie schAdlich wAre, sie mUte dennoch stattfinden. Gleiches Blut gehOrt in ein gemeinsames Reich. Das deutsche Volk besitzt solange kein moralisches Recht zu kolonialpolitischer TAtigkeit, solange es nicht einmal seine eigenen SOhne in einem gemeinsamen Staat zu fassen vermag. Erst wenn des Reiches Grenze auch den letzten Deutschen umschliet, ohne mehr die Sicherheit seiner ErnAhrung bieten zu kOnnen, ersteht aus der Not des eigenen Volkes das moralische Recht zur Erwerbung fremden Grund und Bodens. Der Pflug ist dann das Schwert, und aus den TrAnen des Krieges erwAchst fUr die Nach welt das tAgliche Brot. So scheint mir dieses kleine GrenzstAdtchen das Symbol einer groen Aufgabe zu sein.

Der Staat

Author: Platon
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843030944
Size: 27.59 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 535
Download and Read
Platon: Der Staat Entstanden etwa in der Mitte der siebziger Jahre des 4. Jahrhunderts v. Chr. Erstdruck (in lateinischer Übersetzung durch Marsilio Ficino) in: Opera, Florenz o. J. (ca. 1482/84). Erstdruck des griechischen Originals in: Hapanta ta tu Platônos, herausgegeben von M. Musuros, Venedig 1513. Erste deutsche Übersetzung (in Auszügen) durch G. Lauterbeck unter dem Titel »Summa der Platonischen Lere, von den Gesetzen und Regierung des gemeinen Nutzes« in: G. Lauterbeck, Regentenbuch, Leipzig 1572. Erste vollständige deutsche Übersetzung durch Johann Friedrich Kleuker unter dem Titel »Die Republik oder ein Gespräch über das Gerechte« in: Werke, 2. Band, Lemgo 1780. Der Text folgt der Übersetzung durch Wilhelm Siegmund Teuffel (Buch I-V) und Wilhelm Wiegand (Buch VI-X) von 1855/56. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Platon: Sämtliche Werke. Berlin: Lambert Schneider, [1940]. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Raffael, Die Schule von Athen (Detail). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Wie Demokratien Sterben

Author: Steven Levitsky
Publisher: DVA
ISBN: 3641222915
Size: 21.71 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6032
Download and Read
Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.

Trumps Amerika

Author: Martin Klingst
Publisher: Reclam Verlag
ISBN: 315961400X
Size: 18.20 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1379
Download and Read
Donald Trump ist seit 2017 das Staatsoberhaupt der Vereinigten Staaten. Aber wie kam es überhaupt dazu, dass seine Unterstützer, meist konservative Weiße aus den ländlichen Regionen, sich gegen die vermeintlich übermächtigen Anhänger der Demokraten durchsetzen konnten? Martin Klingst, langjähriger USA-Korrespondent der ZEIT, hat verschiedene Regionen bereist und sich genauer angeschaut, was die Amerikaner in ihrem Präsidenten sehen.In zahlreichen Gesprächen werden die sozialen und ideologischen Konflikte der USA anschaulich. Eine immer einflussreichere Gruppe stemmt sich dort gegen jegliche Veränderung, gegen herrschende Eliten und deren ›politische Korrektheit‹. Martin Klingst nimmt seine Leser mit auf eine aufschlussreiche Expedition durch das ländliche Nordamerika.