Download die berufung fur hochsensible die gratwanderung zwischen genialitat und zusammenbruch in pdf or read die berufung fur hochsensible die gratwanderung zwischen genialitat und zusammenbruch in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get die berufung fur hochsensible die gratwanderung zwischen genialitat und zusammenbruch in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Die Berufung F R Hochsensible

Author: Luca Rohleder
Publisher: dielus edition
ISBN: 3981571169
Size: 24.66 MB
Format: PDF, ePub
View: 3949
Download and Read
Hochsensible sind intuitiv begabte Menschen und spüren daher sehr wohl, dass in ihnen etwas schlummert, das nur darauf wartet zu erwachen. Sie wissen sehr genau, dass sie über viele Talente verfügen, können jedoch aus ihren Stärken nur selten Kapital schlagen. Vielmehr haben sie oft die Befürchtung, mit den neuen Herausforderungen eines veränderten Arbeitsmarkts nicht mehr Schritt halten zu können. Was bleibt, ist manchmal eine nicht enden wollende und quälende Suche nach dem richtigen Platz in der Berufswelt. Dieses außergewöhnliche Werk unterstützt Sie bei der Suche nach Ihrer Berufung. Es wird Ihnen Schritt für Schritt Hilfestellung geben, wie Sie auch in einer neuen Welt der Unsicherheit, Dynamik und Veränderung berufliche Erfüllung finden können. Der erfahrene und hochsensible Buchautor Luca Rohleder hat dafür ein psychologisches Modell entwickelt, das nicht nur die Aufteilung des Egos in mehrere Ichs umfasst, sondern auch spirituelle und philosophische Aspekte mit einfließen lässt. Sie erhöhen dadurch den Grad Ihrer Selbsterkenntnis und es wird sich Ihnen vieles offenbaren, was Sie bisher als unerklärlich empfanden. Dieses Buch wird Ihnen aufzeigen, dass Ihre Gaben, Talente und Stärken tatsächlich auf eine ganz bestimmte Berufung abzielen. WICHTIGER HINWEIS DES AUTORS: Hochsensibilität ist kein wissenschaftlich anerkanntes Persönlichkeitsmerkmal. Der Anspruch, ein wissenschaftliches Sachbuch über dieses Thema verfassen zu wollen, käme daher einem Widerspruch in sich gleich. Daher wird in diesem Werk unter anderem ein Komplementärmodell zur Erklärung der Hochsensibilität vorgestellt. Weiterhin beruhen weite Teile des Inhalts auf empirisch bewiesenen Punkten und der Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge intuitiv erfassen und niederschreiben zu können.

Die Liebe Empathischer Menschen

Author: Luca Rohleder
Publisher: dielus edition
ISBN: 3981797590
Size: 70.34 MB
Format: PDF, ePub
View: 919
Download and Read
Die einzelnen Lebensphasen der empathischen Liebe: Aufgrund ihrer hohen Feinfühligkeit stellt die Liebe für empathische Menschen nicht nur das größte Glück auf Erden dar, sondern kann auch seelische Verletzungen hervorrufen. Für das empathische Wesen ist es infolgedessen wichtig, mit der Liebe keinen Schiffbruch zu erleiden. Dieses Buch zeigt auf, wie Sie positive Liebeserlebnisse mehren und zugleich leidvolle aus Ihrem Leben nachhaltig verbannen können. Alles in allem erhalten Sie ein Grundlagenwerk zu allen Facetten der empathischen Liebe. Der hochsensible Autor Luca Rohleder empfiehlt einen persönlichen Wachstumsprozess, den er in verschiedene Lebensphasen aufteilt. Dabei beginnt er schon mit der empathischen Prägung kurz nach der Geburt, geht weiter über die ersten Liebeserfahrungen und endet mit der Liebe im fortgeschrittenen Alter. Durch diese Beschreibung unterschiedlicher Liebesphasen wird deutlich, dass das Leben vieler empathischer Menschen auffällig oft Parallelen aufweist, wenn es um glückliche oder auch unglückliche Momente der Liebe geht. Mithilfe eines vom Autor entwickelten alternativen psychologischen Erklärungsmodells werden Sie sich selbst, Ihren Partner sowie Ihre Liebesbeziehungen besser verstehen lernen und die Geheimnisse der empathischen Liebe werden Ihnen offenbar.

Jobsuche In Schwierigen F Llen

Author: Luca Rohleder
Publisher: dielus edition
ISBN: 398189281X
Size: 60.46 MB
Format: PDF, ePub
View: 7067
Download and Read
Trotz des aktuellen Fachkräftemangels, können manche Jobsuchende nicht davon profitieren. Oft sind Handicaps in ihren beruflichen Profilen die Ursache. Manchmal sind die notwendigen Berufserfahrungen nicht ausreichend vorhanden oder der Lebenslauf weist keinen idealen Verlauf auf. Aber auch Bewerber mit Qualifikationen, die auf dem Arbeitsmarkt auf eine zu geringe Nachfrage stoßen, tun sich meist schwer, einen interessanten Arbeitsplatz zu finden. Für solche „schwierigen Fälle“ ist es oft unmöglich, sich im Wettbewerb um die besten Jobs gegen andere Bewerber durchzusetzen. Der erfahrene Buchautor und Coach Luca Rohleder rät, sich diesem meist aussichtslosen Kampf erst gar nicht zu stellen. Hingegen sind die Gegebenheiten des verdeckten Stellenmarkts für diese Zielgruppe geradezu prädestiniert. Wer hier professionell recherchiert, kann schnell auf solche freien Stellen stoßen, von denen andere Jobsuchende in der Regel keine Kenntnis haben. Eine unvorteilhafte Konkurrenzsituation kann so schon im Vorfeld vermieden werden. Dieses Buch führt Sie Schritt für Schritt in Bewerbungstechniken ein, damit Sie sich schneller und besser auch über den nicht veröffentlichten Stellenmarkt informieren können. Zahlreiche Mustervorlagen für Bewerbungsunterlagen sowie Gesprächsleitfäden, Recherchevarianten und Praxisbeispiele dienen dabei als Anschauungsmaterial. So finden Sie heraus, wie auch Sie Ihre Chancen auf einen Traumjob steigern können.

Vom Arbeiten Und Leben

Author: Sabine Knoll
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 374129036X
Size: 33.51 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2279
Download and Read
Drei in einem: drei Autorinnen, drei Zugänge, drei Geschichten. Sabine Knoll, Manuela Mätzener und Marion Ziegelwanger, alle selbst hochsensitiv, erzählen in diesem Buch aus ihrem Erleben im Allgemeinen und aus dem Berufsleben im Besonderen. Aus Sicht der Freiberuflerin, der Unternehmerin und der Angestellten auf dem Sprung in die Selbstständigkeit schildern sie die Gaben von HSP (Hochsensitiven/Hochsensiblen Personen), ohne die Herausforderungen zu verschweigen. HSP nehmen Sinneseindrücke detaillierter wahr und verarbeiten sie auch tiefgehender, was zu Reizüberflutung führen kann. Sie empfinden sehr intensiv und haben zum Teil eine erweiterte Wahrnehmung für Energien und Übersinnliches. Das Wissen um ihre Veranlagung, die 15 bis 20 Prozent der Menschen teilen, ermöglicht ihnen, ihr Alltags- und Berufsleben ihren Fähigkeiten gemäß zu gestalten und Überstimulation zu vermeiden bzw. auszugleichen. In die drei Teile des Buches fließen Interviews mit mehr als 60 hochsensitiven Menschen aus allen Bereichen des Arbeitslebens ein. Ein Selbsttest mit Blick auf die Gaben von HSP sowie zahlreiche unterstützende Übungen machen dieses Buch zu einem positiven Begleiter für HSP im Alltagsleben und in der Arbeit.

Die Geheimnisse Des Gesunden Schlafs

Author: Monika Richrath
Publisher: dielus edition
ISBN: 3981938399
Size: 32.30 MB
Format: PDF, Docs
View: 2747
Download and Read
Warum kann man sich auf Federkernmatratzen schlecht erholen? Warum leiden so viele Menschen mit Fibromyalgie an Schlafstörungen? Warum schlafen Frauen schlechter als Männer? Was ist HPU/KPU? Was kann man tun, um Ängste und Sorgen loszuwerden, die das Einschlafen verhindern? Wir brauchen guten Schlaf, um fit, vital, gesund und gut gelaunt bleiben zu können. Stattdessen hat sich die nächtliche Regenerationszeit für viele von uns in eine Stressquelle verwandelt. Der dringend benötigte tiefe Schlaf will sich einfach nicht mehr einstellen. So ist Erholung nur selten möglich. Dabei ist es eigentlich ganz einfach, einen gesunden Schlaf zu finden. Erkennen Sie die Ursachen für Ihre Schlafstörungen und beseitigen Sie sie.

Wenn Frauen Zu Viel Sp Ren

Author: Sylvia Harke
Publisher: Knaur MensSana eBook
ISBN: 3426444216
Size: 23.79 MB
Format: PDF
View: 6152
Download and Read
Frauen-Ratgeber zum Trendthema Hochsensibilität von Diplom-Psychologin Sylvia Harke. Sylvia Harke arbeitet in ihrer Beratungstätigkeit hauptsächlich mit hochsensiblen Frauen und kennt deren Bedürfnisse und Lebensthemen sehr genau. Sie hat ein Selbstcoaching zur Persönlichkeitsentwicklung für hochsensible Frauen entwickelt, das gezielt im Alltag helfen kann, besser mit starker Empfindsamkeit umzugehen. Hochsensible Frauen verfügen über eine erweiterte Wahrnehmung, ausgeprägte Empathie, Intuition und Kreativität. Andrerseits achten sie oft zu wenig auf ihre eigenen Bedürfnisse und grenzen sich nicht genügend ab. Deshalb sind sie anfällig dafür, in Beziehungen ausgenutzt zu werden oder an Burn-out oder Depression zu erkranken. Dieser Frauen-Ratgeber zur Selbsthilfe bietet viele Übungen zur Selbstreflexion. In einem Sensitiv-Test am Anfang des Buchs können Frauen checken, wie ausgeprägt ihre Hochsensibilität ist und welche Lebensbereiche besonders betroffen sind. Ermutigende Geschichten anderer hochsensibler Frauen, geführte Meditationen, Märchen und die Verbindung mit uraltem weiblichem Wissen helfen, eine authentische Selbstliebe zu entwickeln. Die erfahrene Seminarleiterin führt Frauen in „Wenn Frauen zu viel spüren“ Schritt für Schritt durch den eigenen Entwicklungsprozess und hilft ihnen, ihre vermeintliche Schwäche als große Stärke zu erfahren.

Hochsensible M Nner

Author: Tom Falkenstein
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3955716953
Size: 17.47 MB
Format: PDF, ePub
View: 4993
Download and Read
Warum die Welt feinfühlige Männer braucht Die Forschung zum Thema Hochsensibilität wurde in den 1990er-Jahren von Elaine Aron eingeleitet. Dieses Phänomen geht mit tiefer Informationsverarbeitung, einer Tendenz zur Überstimulation, hoher Emotionalität und sensorischer Empfindlichkeit einher. Der hochsensible Mann ist zusätzlich noch mit dem gängigen Rollenklischee konfrontiert. Immer wieder erleben Psychotherapeuten wie Tom Falkenstein, wie diese besonders tiefsinnigen Klienten unter ihrer angeborenen Temperamenteigenschaft leiden. Sie schämen sich für ihre Empfindsamkeit. In seinem Buch beleuchtet der Autor alle Aspekte der Hochsensibilität aus Sicht des Mannes: Merkmale, Angrenzung zu psychiatrischen Diagnosen – und vor allem: den selbstfürsorglichen Umgang mit der eigenen Sensibilität. Zahlreiche Übungen sowie Interviews mit hochsensiblen Männern, die gut mit ihrer Disposition leben, zeigen auf: Das Ziel ist nicht, weniger sensibel zu sein, sondern seine Stärken schätzen und einsetzen zu lernen. "Das Buch zeigt auf, wieso wir hochsensiblen Männer von der gegenwärtigen Männlichkeitskrise nicht nur besonders betroffen sind, sondern auch die besten Voraussetzungen dafür haben, diese Krise als Chance zu nutzen. Ein wichtiges und nützliches Buch, das Druck wegnimmt und praktische Werkzeuge an die Hand gibt. Danke, Tom Falkenstein!" (Georg Parlow, Autor von "zart besaitet") „Endlich: Ein fachlich fundiertes Buch speziell für hochsensible Männer! Die tief gehende Auseinandersetzung mit Männlichkeit und Sensibilität ist dazu angetan, unsichere hochsensible Männer zum Umdenken anzuregen und nachhaltig in ihrem Selbstwert zu stärken. Das Buch wirkt als kraftvolle Ermutigung, sich in der feinsinnigen und empfindsamen Wesensart anzunehmen und einzubringen. Ein wichtiger Beitrag zum Empowerment von hochsensiblen Männern.“ (Ulrike Hensel, Autorin und Coach für HSP) „Tom Falkensteins Buch zeichnet sich durch Präzision, Klarheit und Sachlichkeit aus. Ein einzigartiges und ermutigendes Buch für alle Männer, die ihre hochsensible Wesensart besser verstehen und sinnvoll nutzen möchten." (Brigitte Küster, ehemals Schorr, Autorin mehrerer Bücher zum Thema Hochsensibilität) "Hochsensibilität ist ein faszinierendes Thema, welches zunehmend an Popularität gewinnt. Tom Falkensteins Buch über hochsensible Männer ist ein wichtiger Beitrag in diesem relativ neuen Gebiet. Die wissenschaftliche Fundierung auch aufgrund empirischer Forschungsresultate sowie die zahlreichen praktischen Vorschläge werden vielen Männern (und Frauen) dabei helfen, ihre Hochsensibilität besser zu verstehen und mit ihr im Einklang zu leben." (Dr. Michael Pluess, Queen Mary University of London)

Fachbuch Hochsensibilit T

Author: Jutta Böttcher
Publisher: Fischer & Gann
ISBN: 3903072672
Size: 65.39 MB
Format: PDF, Docs
View: 7051
Download and Read
Hochsensibilität - das ist nicht nur für die Betroffenen ein Thema, dass es zu verstehen gilt. Auch Angehörige und Begleitpersonen brauchen Informationen, wie sie mit diesem psychologischen Phänomen umgehen können und sollten. Mit einem Buch aus multidisziplinärer Sicht auf das Thema Hochsensibilität stellen sich sechs Autoren einem aktuell umstrittenen Begriff mit ungenauer Definition. Ihr gemeinsames Ziel: Bestimmung eines genaueren Profils und eine differenzierte Betrachtung. Praxisbezogen angesiedelt zwischen Beobachtung, wissenschaftlichen Elementen sowie gegenseitiger und persönlicher Reflexion durch die Autoren zeigt das Buch verschiedene Facetten von Hochsensibilität. Die Betrachtungen münden darin, Hochsensiblen eine Position in der Gesellschaft zuzuordnen, die ihrer persönlichen Bestimmung entspricht. Dies ermöglicht einen besseren Umgang.