Download flerfargad falt swedish edition in pdf or read flerfargad falt swedish edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get flerfargad falt swedish edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Bernd Munsteiner

Author: Bernd Munsteiner
Publisher: Arnoldsche Verlagsanstalt GmbH
ISBN: 9783897902039
Size: 36.64 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4374
Download and Read
Since the 1960s, Bernd Munsteiner (1943) has focused in his sculpture on the aesthetic qualities of natural mineral formations. The first contemporary artist to have approached gemstones in this way, he has left far behind him the glitzy world of jewels, facet-cutting and market valuation by virtue of carat and purity practised by the jewellery trade. During an artistic career spanning more than forty years, Bernd Munsteiner has created a rich oeuvre with which he is represented worldwide in public and private collections. He is world-famous as an outstanding innovator in modern gem-cutting, especially for the spectacular sculptures from the Metamorphosis cycle, cut from an 850-kg rock crystal with needle-like rutile inclusions, and the 35-cm-high sculpture Dom Pedro - Ondas Maritimas - the largest cut aquamarine in the world.

Die Goldbrakteaten Der V Lkerwanderungszeit Auswertung Und Neufunde

Author: Wilhelm Heizmann
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110224127
Size: 75.57 MB
Format: PDF, Docs
View: 5932
Download and Read
Die Goldbrakteaten zeigen auf kleinstem Raum eine reiche Ikonographie, deren Vorbilder vornehmlich auf den Münzen und Medaillons der konstantinischen Ära zu finden sind. Diese Vorbilder werden einem komplexen Aneignungsprozess unterworfen, um damit das eigene religiöse Weltbild zum Ausdruck zu bringen. Ähnliches gilt für die Münzlegenden, die zunächst nachgeahmt, dann aber durch Runeninschriften ersetzt werden. Diese repräsentieren etwa ein Drittel aller bisher bekannten Inschriften im älteren Futhark. Damit sind die Goldbrakteaten eine der wichtigsten Quellengattungen zur Erforschung der germanischen Religion. Ihr Verständnis wird zum einen durch die ikonographischen Vorbilder der Spätantike zum anderen durch die weit späteren Schriftzeugnisse der Isländer, namentlich der Lieder-Edda und der Snorra-Edda gefördert. Der hier vorgelegte Band vereint Beiträge einer Forschergruppe um den 2007 verstorbenen Doyen der Brakteatenforschung Karl Hauck. Neben einer ausführlichen Geschichte der Brakteatenforschung werden unterschiedliche Themen aus den Bereichen Ikonographie, Chronologie, Inschriften, Namensschatz sowie zum kulturellen und religiösen Umfeld der Goldbrakteaten erörtert. Ein ausführlicher Katalog präsentiert die Neufunde seit Abschluss des Ikonographischen Katalogs im Jahr 1989.

Bilddenkm Ler Zur Germanischen G Tter Und Heldensage

Author: Wilhelm Heizmann
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110417685
Size: 63.80 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5077
Download and Read
Im vorliegenden Band werden erstmals die wichtigsten ikonographischen Quellen zur germanischen Mythologie und Heldensage auf aktuellem Forschungsstand vorgestellt und diskutiert. Schwerpunkte liegen auf den Möglichkeiten der Interpretation sowie neuen technischen Verfahrung zur Autopsie und Bilddokumentation. Räumlich werden dabei insbesondere Skandinavien, aber auch England und Deutschland einbezogen, der zeitliche Rahmen wird von der Römischen Kaiserzeit und der späten Wikingerzeit markiert. Zu den hier behandelten Denkmälern gehören kaiserzeitliche Bilddarstellungen wie die Zierscheiben von Torsberg, die völkerwanderungszeitlichen Goldhalskragen und Goldhörner von Gallehus, die gotländischen Bildsteine, vendelzeitliche Pressbleche und Goldfolien, das angelsächsische Bilder- und Runenkästchen von Auzon (Franks Casket) sowie wikingerzeitliche Runen- und Bildsteine.

Kontinuit Ten Und Br Che In Der Religionsgeschichte

Author: Michael Stausberg
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110875977
Size: 28.79 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 348
Download and Read
This interdisciplinary volume brings together 37 contributions, most of them on the history of Ancient Nordic religion. In addition, there are papers on later European and Mediterranean religious history and investigations into Bahai'ism, Christianity, Islam, Judaism, Zoroastrism, and the history of research in the history of religion.

Die Bildsteine Gotlands Der V Lkerwanderungs Und Vendelzeit Als Spiegel Fr Hgeschichtlicher Lebenswelten

Author: Sonja Guber
Publisher: British Archaeological Reports
ISBN: 9781407308241
Size: 48.21 MB
Format: PDF
View: 4187
Download and Read
The translated title of this work is: Gotland Picture Stones of the Migration- and Vendel periods as Reflections of the Early Historical Cultural Environment. Gotland has a prominent position within northern Europe due to the quantity and wealth of pre- and early historical evidence. The picture stones of this area are prominent relics of the Scandinavian Iron Age, taking the form of processed limestone monuments of different sizes and designs. Usually, the stones reveal a worked front side carved with various motifs, such as whirling discs, ships and animals. These picture stones date from approximately the first centuries after Christ until after the first millennium and are found on the island of Gotland situated in the Baltic Sea, and politically, part of Sweden. The author focuses on the stones and fragments which can be dated to the Migration- and Vendel period. At the core of the work is the aim to gain an interpretation with the anticipation of making statements about the early historical cultural environment.