Download from babylon to eternity the exile remembered and constructed in text and tradition bibleworld in pdf or read from babylon to eternity the exile remembered and constructed in text and tradition bibleworld in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get from babylon to eternity the exile remembered and constructed in text and tradition bibleworld in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



From Babylon To Eternity

Author: Bob Becking
Publisher: Routledge
ISBN: 1134903936
Size: 15.22 MB
Format: PDF, Kindle
View: 541
Download and Read
First Published in 2014. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an Informa company.

Neuanfang Und Kontinuit T In Jerusalem

Author: Raik Heckl
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161541186
Size: 56.30 MB
Format: PDF, ePub
View: 2861
Download and Read
English summary: In this monograph, Raik Heckl deals with the hermeneutic strategies presented in the composition of the book of Ezra-Nehemiah. These shed light on the political and religious discourses of its time of origin, thus making it possible to understand why the book presents a re-contextualization of older texts. The book of Ezra-Nehemiah itself is a late postexilic ideological manifesto which presents the return from the Babylonian exile, the Jerusalem Temple and the Jerusalem interpretation of the Torah as the only foundations of postexilic Israel. Its background was the conflict with the community of the Samarians. The new beginning is founded on an alleged unbroken continuity of the election of Jerusalem and the related interpretation of the Torah. It is directed against the temple on Mt. Garizim and its use of the Torah. German description: Raik Heckl geht den hermeneutischen Strategien bei der Abfassung der Esra-Nehemia-Komposition nach. Diese geben einen Einblick in die politisch-religiosen Diskurse der Abfassungszeit und ermoglichen Ruckschlusse, warum eine Rekontextualisierung der rezipierten alteren Vorlagen vorgenommen wurde. Das Esra-Nehemia-Buch ist eine spatnachexilische Programmschrift, die die Ruckkehr aus dem Babylonischen Exil, den Jerusalemer Tempel und die Jerusalemer Auslegung der Tora als ausschliessliche Grundlagen des nachexilischen Israel erweisen sollte. Ihr Hintergrund war die Auseinandersetzung mit der Gemeinschaft, die sich in Samaria mit dem Tempel auf dem Garizim als religioses Zentrum entwickelte. Der Neuanfang wird auf eine angeblich ungebrochene Kontinuitat der Erwahlung Jerusalems und der auf sie bezogenen Auslegung der Tora aufgebaut und dem Tempel auf dem Garizim und einer entsprechend abweichenden Auslegung der Tora entgegengesetzt.

Judaism Jewish Identities And The Gospel Tradition

Author: James G. Crossley
Publisher: Routledge
ISBN: 1134944608
Size: 54.33 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5695
Download and Read
Contemporary Gospel studies have recently taken increasing interest in the Jewish context of Jesus and the gospels. Judaism, Jewish Identities and the Gospel Tradition offers an overview of the ways in which Judaism is used in the canonical gospels and how this relates to the idea of a 'Jewish Jesus'. The essays bring together a range of influential scholars to analyse the role of Judaism in gospel studies. The book explores constructions of gender, the impact of the historical Jesus, and the significant steps toward Christian distinctiveness made in the gospel of John. The essays cover a range of biblical texts: from the Lord's Prayer to Mark's Christology and the Gerasene Demoniac to themes of poverty in Luke

Queer Theory And The Prophetic Marriage Metaphor In The Hebrew Bible

Author: Stuart Macwilliam
Publisher: Routledge
ISBN: 1134945655
Size: 51.38 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1835
Download and Read
The Hebrew Bible offers a metaphor of marriage that portrays men and women as complementary, each with their distinct and 'natural' roles. Queer Theory and the Prophetic Marriage Metaphor in the Hebrew Bible draws on contemporary scholarship to critique this hetero-normativity. The book examines the methodological issues involved in the application of queer theory to biblical texts and draws on the concept of gender performativity - the construction of gender through action and behaviour - to argue for the potential of queer theory in political readings of the Bible. The central role of metaphor in reinforcing gender performativity is examined in relation to the books of Jeremiah, Hosea and Ezekiel. The book offers a radical reassessment of the relationship between biblical language and gender identity.

Die Reformation Der Rechte

Author: John Witte Jr.
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3788728345
Size: 25.88 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6049
Download and Read
Johannes Calvin entwickelte ein neues Verständnis von Rechten und Freiheiten, von Kirche und Staat, das das Rechtssystem der frühen protestantischen Staaten formte. Seine Lehren, die sich schnell in Westeuropa ausbreiteten, wurden immer wieder durch große Krisen herausgefordert: die französischen Religionskriege, die niederländische Revolte, die englische Revolution, die amerikanische Kolonisation und Revolution. In solchen Krisen waren es Anhänger Calvins, die sein Denken aktualisierten und der neuen Situation anpassten. Eine Reihe grundlegender westlicher Auffassungen von Religion und politischen Rechten, sozialem und konfessionellem Pluralismus, Föderalismus und Gesellschaftsvertrag haben im frühmodernen Calvinismus ihren Ursprung.

Die Welt Der Altorientalischen Bildsymbolik Und Das Alte Testament

Author: Othmar Keel
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525536384
Size: 47.13 MB
Format: PDF, Docs
View: 102
Download and Read
Altorientalische Kunst und Altes Testament Das bewährte Standardwerk zum Verständnis der Psalmen im Lichte der altorientalischen Kunst in einer Studienausgabe. In einem Übersichtsbericht wird ein möglichst breites Bildmaterial allen an der biblischen Welt interessierten Personen leicht zugänglich gemacht. Dabei wird auf Ähnlichkeiten zwischen der Problemlage und der Vorstellungwelt dieser Bilder und solcher des Alten Testaments, speziell der Psalmen, hingewiesen. Der große Bildband von Othmar Keel hat sich seit seinem Erscheinen nicht nur als ein unentbehrliches Hilfsmittel für die alttestamentliche Exegese, sondern auch als nützlicher Geschenkband für alle an derBibelInteressierten erwiesen. Vier Auflagen sind in Koproduktion bei den Verlagen Benziger und Neukirchen erschienen und inzwischen vergriffen. Pressestimmen "Keel legt in seinem Prachtband ein Werk vor, das den Psalmeninterpreten helfen wird, in den großen und kleinen Fragen ihres Forschungsbereiches weiterzukommen. Von diesem Band darf man schwärmen! Seine Zeichnungen und Tafeln sind ein Augenschmaus; der Textteil ist auf weite Strecken ein Genuß. Endlich wieder ein Buch, das nicht nur von ,Vorstellungen' redet, sondern sie auch in der exegetischen Zuspitzung auf bestimmte Bibeltexte, die Psalmen, visuell vorführt." E. Gerstenberger, in: Beihefte zur Evangelischen Theologie Der Autor Dr. theol. Othmar Keel ist Professor für Altes Testament an der Theologischen Fakultät der Universität Fribourg.