Download jews god and history in pdf or read jews god and history in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get jews god and history in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Jews God And History

Author: Max I. Dimont
Publisher: Penguin
ISBN: 9781101142257
Size: 37.22 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1192
Download and Read
From ancient Palestine through Europe and Asia, to America and modern Israel, Max I. Dimont shows how the saga of the Jews is interwoven with the story of virtually every nation on earth.

Jews God And History

Author: Max I. Dimont
Publisher: Univ. Press of Mississippi
ISBN: 9780451529404
Size: 65.35 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 527
Download and Read
Examines Jewish history to show the relation between the Jew and his God and the reasons behind Jewish survival over four thousand years.

Zur Judenfrage

Author: Karl Marx
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843070733
Size: 70.57 MB
Format: PDF
View: 7158
Download and Read
Karl Marx: Zur Judenfrage Entstanden Herbst 1843. Erstdruck in: Deutsch-Französische Jahrbücher, Paris 1844. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 1, Berlin: Dietz-Verlag, 1956. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Zwei V Lker In Deinem Leib

Author: Israel Yuval
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525569931
Size: 17.57 MB
Format: PDF, Kindle
View: 942
Download and Read
English summary: This provocative book has been gaining acclaim and stirring controversy for its bold reinterpretation of the relationship between Judaism and Christianity, especially in medieval Europe: not a relationship of mother and daughter but rather of two sisters - both deriving from the religion of ancient Israel. German description: Die kuhne Deutung der judisch-christlichen Beziehung als einer geschwisterlichen hat weltweit Kontroversen ausgelost. Zahlreiche Quellen erweisen die polemische Auseinandersetzung zwischen Judentum und Christentum als formativ fur die Herausbildung der beiden Religionen. Yuval untersucht die Entstehung des Pessach-Festes sowie die quasi-rituelle Totung von judischen Kindern durch ihre Eltern bei den Judenverfolgungen 1096 und beobachtet, wie Christen das judische Verhalten wahrnahmen. Er schlieat mit dem Milleniumjahr 1240, als Juden den Anbruch der endzeitlichen Erlosung erwarteten. Diese Schlusselmomente zeigen, dass der christliche Einfluss auf das mittelalterliche Judentum weitaus groaer war, als bislang angenommen und dass die Zuruckweisung des Christentums bei der Herausbildung judischer Identitat eine zentrale Rolle spielte.

Der Totale Rausch

Author: Norman Ohler
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 346231517X
Size: 51.16 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7580
Download and Read
Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«

The Indestructible Jews

Author: Max I. Dimont
Publisher: Open Road Media
ISBN: 149762696X
Size: 48.76 MB
Format: PDF
View: 3036
Download and Read
From the author of Jews, God, and History, this amazing journey through thousands of years explores the survival of Judaism in the face of countless threats and challenges. A compelling and readable account of the four thousand year history of a people that spans the globe and transcends the ages. From the ancient and simple faith of a small tribe to a global religion with adherents in every nation, the path of the Jews is traced through countless expulsions and migrations, the great tragedy of the Holocaust, and the joy of founding a homeland in Israel. Putting the struggle of a persecuted people into perspective, Max Dimont asks whether the tragic sufferings of the Jews have actually been the key to their survival, as other nations and races vanished into obscurity. Here is a book for Jews and non-Jews to enjoy, evoking a proud heritage while offering a hopeful vision of the future.

Der Judenstaat

Author: Theodor Herzl
Publisher: BookRix
ISBN: 3736842295
Size: 39.17 MB
Format: PDF, Docs
View: 5851
Download and Read
"Der Judenstaat. Versuch einer modernen Lösung der Judenfrage" ist ein Buch von Theodor Herzl, mit dem er versuchte, eine jüdische Antwort auf die damals so genannte Judenfrage aufzuzeigen. Es erschien 1896 in Leipzig und Wien in der "M. Breitenstein's Verlags-Buchhandlung", nachdem "Cronbach" in Berlin und "Duncker & Humblot" eine Publikation abgelehnt hatten. Herzl schrieb es unter dem Eindruck der Dreyfus-Affäre; er beendete das Manuskript am 17. Juni 1895.

A History Of The Jews

Author: Max I. Dimont
Publisher: Open Road Media
ISBN: 1504049616
Size: 73.24 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1852
Download and Read
Three books on Jewish heritage from the author of Jews, God, and History, “the best popular history of the Jews written in the English language” (Los Angeles Times). With over a million and a half copies sold, Jews, God and History introduced readers to “the fascinating reasoning” of acclaimed scholar Max I. Dimont’s “bright and unorthodox mind” (San Francisco Sunday Examiner and Chronicle). In these three volumes, Dimont builds on the themes and insights presented in that seminal work, providing a rich and comprehensive portrait of the cultural and religious history of the Jewish people. The Indestructible Jews traces the four-thousand-year journey of the Jewish people from an ancient tribe with a simple faith to a global religion with adherents in every nation. Through countless expulsions and migrations, the great tragedy of the Holocaust and the joy of founding a homeland in Israel, this compelling history evokes a proud heritage while offering a hopeful vision of the future. The Jews in America offers an overview of Judaism in the United States from colonial times to twentieth-century Zionism. Dimont follows the various waves of immigration, recounts the cultural achievements of those who escaped oppression in their native lands, and discusses the attitudes of American Jews—both religious and secular—toward Israel. Appointment in Jerusalem explores the mystery surrounding the predictions Jesus made about his fate. Dimont re-creates the drama in three acts using his knowledge of the events recorded in the Bible. Thoughtful and fascinating, his account offers fresh insights into questions that have surrounded religion for centuries. Who was Jesus—the Christian messiah or a member of a Jewish sect?