Download kind nr 95 meine deutsch afrikanische odyssee in pdf or read kind nr 95 meine deutsch afrikanische odyssee in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get kind nr 95 meine deutsch afrikanische odyssee in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Sichtbar Anders Aus Dem Leben Afrodeutscher Kinder Und Jugendlicher

Author: Eva Massingue
Publisher: Brandes & Apsel Verlag
ISBN: 3955581039
Size: 65.22 MB
Format: PDF, Mobi
View: 629
Download and Read
Mehr als 300.000 schwarze Deutsche leben schätzungsweise in der Bundesrepublik, die meisten sind hier geboren und betrachten Deutschland als ihre Heimat. Dennoch fällt es vielen Menschen schwer, in Afrodeutschen keine "Ausländer" zu sehen und zu akzeptieren, dass ein wachsender Teil der deutschen Bevölkerung schwarz bzw. dunkelhäutig ist. Afrodeutsche Kinder und Jugendliche machen früh Erfahrungen mit rassistischer Diskriminierung. Ihre Eltern können nicht immer nachempfinden, unter welchem Druck sie manches Mal stehen. In den vergangenen Jahren und Jahrzehnten sind Selbsthilfegruppen und Hilfsangebote entstanden, die afrodeutsche Kinder und Jugendliche dabei unterstützen, sich innerlich zu stabilisieren und, wenn nötig, nach außen zur Wehr zu setzen. Einige dieser Initiativen werden in dem vorliegendem Band vorgestellt. Neben den Eltern kommen auch die afrodeutschen Kinder und Jugendlichen zu Wort: Sie erzählen, wie sie sich selbst sehen und berichten von ihren Erfahrungen - in der Schule, in der Familie und manchmal auch im Herkunftsland eines nicht-deutschen Elternteils.

Von Schelmen Und Tatorten Von Literatur Und Sprache

Author: Zappen-Thomson, Marianne
Publisher: University of Namibia Press
ISBN: 9991642315
Size: 24.99 MB
Format: PDF, ePub
View: 4848
Download and Read
In a country like Namibia, where few academics often have to cover a subject in all its aspects, the scope of research necessarily has to be wide. In the case of the one honoured with this Festschrift, Hans-Volker Joachim Gretschel, these areas cover the German language and literature, comparative literature, translation, as well as didactics and lexicography. In this book, with contributions in German and English, his colleagues, friends and companions address all of these issues. Nonetheless this is not a random potpourri but one united by the relevance for the development of Namibia. The reader can look forward to noteworthy articles showing the way for German and German Studies in Souther

Mit Dem Fahrrad Durch Namibia

Author: Roland Schmellenkamp
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 373927316X
Size: 80.93 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4938
Download and Read
Mit dem Fahrrad durch Namibia - 1600 Kilometer über Pisten. Ein Bericht mit ungewöhnlichen Erlebnisse und vielen Tipps für Reiseradler, die auch diese oder eine ähnliche Tour durch Namibia machen möchten. Der Autor zeigt dazu sowie zu seinen Radreisen im Oman und Japan auch Bildvorträge, die gebucht werde können. Mehr Infos und Fotos auf seiner Homepage www.roland-schmellenkamp.de

Zufluchtsort Ddr

Author: Sebastian Koch
Publisher: Verlag Ferdinand Schöningh
ISBN: 3657785450
Size: 71.80 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4154
Download and Read
Schon lange vor der aktuellen Flüchtlingskrise gab es globale Emigrationsbewegungen. So wurde in den 1970er Jahren der klassische Exilkontinent Lateinamerika – beginnend mit Chile – zu einer Auswanderungsregion. Über 2000 Chilenen flohen nach dem Pinochet-Putsch gegen die sozialistische Regierung in die DDR und wurden durch ihre relative Aktions- und Bewegungsfreiheit zu Zeitzeugen besonderer Qualität. Sebastian Koch untersucht das politische und alltägliche Leben dieser meist intellektuellen Fremden in einem normierten Staat. Er fragt nach der Integrationsfähigkeit "realsozialistischer" Staaten, beschreibt die Instrumentalisierung der Chilenen für den Antifaschismus-Mythos der DDR und diskutiert anhand der Ergebnisse den Charakter der DDR als Unrechtsstaat.

Kalungas Kind

Author: Stefanie-Lahya Aukongo
Publisher:
ISBN: 9783499625008
Size: 55.29 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3446
Download and Read
Die Geschichte der aus Namibia stammenden, aber 1978 in Ost-Berlin geborenen Stefanie Aukongo, die im Zuge einer staatlichen Solidaritätsaktion in der DDR aufwuchs.

Neue Geschichten Von Dr Ben

Author: Petra Burghardt
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3848240823
Size: 79.89 MB
Format: PDF, ePub
View: 7402
Download and Read
Nach dem Erfolg ihrer "Geschichten von drüben" legt die Hamburger Journalistin Petra Burghardt jetzt ihr zweites Buch vor. Seit sie 2005 an die ehemalige innerdeutsche Grenze gezogen ist und für sich die Ex-DDR entdeckt hat, laufen ihr die spannenden Ost-West-Geschichten buchstäblich hinterher. So erzählt sie von dem westdeutschen Bauern, der nach Osten ausgewandert ist; von den Kindern der Revolution, die dank der Wiedervereinigung zum Austauschjahr nach Südafrika und Neuseeland fliegen konnten; von "Schloss" Neuhof und den Vertriebenen; von dem Hamburger Kommunisten, der in der DDR um politisches Asyl bat und bei der Flucht aus dem vergifteten Paradies im Stasi-Zuchthaus landete; von den "Ossis" aus Namibia im mecklenburgischen Jagdschloss Bellin und von dem zu DDR-Zeiten mehrfach enteigneten Unternehmer Fritz Döscher aus der Griesen Gegend.

Licht Und Schatten In Namibia

Author: Anna Mandus
Publisher:
ISBN: 394620502X
Size: 65.11 MB
Format: PDF
View: 4791
Download and Read
Licht und Schatten in Namibia beleuchtet in zwanzig Geschichten den namibischen Alltag heute, fünfundzwanzig Jahre nach der Unabhängigkeit. Der Leser erfährt, was die Menschen bewegt - vom Miteinander der Völker über die Bedeutung des Regens bis zur Begeisterung für Braai (Grillen), Rugby und Camping. Aber das Buch nimmt auch gesellschaftliche Themen unter die Lupe wie Gesundheitsvorsorge und AIDS, den zunehmenden Einfluss der Chinesen oder die Frage nach dem Rassismus im täglichen Leben.

Die Stunde Des Schakals

Author: Bernhard Jaumann
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644303215
Size: 24.48 MB
Format: PDF, ePub
View: 1678
Download and Read
Namibia im Januar: Die Regenzeit will nicht kommen, das Land ächzt unter Hitze und Dürre. Im Windhuker Nobelviertel Ludwigsdorf tollen die Kinder auch abends noch im Pool. Ein Mann, der seine Zitronenbäume wässert, wird über den Elektrozaun hinweg mit einer AK-47 erschossen. Neunzehn Jahre nach der Ermordung des SWAPO-Anwalts Anton Lubowski beginnt so eine Attentatsserie, der nach und nach die damaligen Täter vom südafrikanischen Geheimdienst zum Opfer fallen. Für die junge Windhuker Kriminalpolizistin Clemencia Garises werden die erbitterten Kämpfe aus der Endzeit der Apartheid lebendig, die sie bisher nur aus Erzählungen kannte. Ihr Job ist es, einen Mörder zu finden und die rassistischen Täter von damals zu schützen. Ihr Gegenspieler ist ein Killer, der so schnell verschwindet, wie er aufgetaucht ist. Er tötet in einem namibischen Villenviertel und findet Zugang zu einem südafrikanischen Gefängnis, er schmuggelt seine AK-47 über die Grenze, er wartet unter einem Kameldornbaum in der Kalahari-Wüste geduldig auf sein nächstes Opfer. Er ist todkrank, er ist allein, er mordet wieder. Clemencia ahnt schnell, dass ein selbsternannter Racheengel eine alte Schuld begleichen will. Doch wer ist der Täter? Und warum schlägt er erst nach fast zwei Jahrzehnten zu?