Download morir en africa la epopeya de los soldados espanoles en el desastre de annual in pdf or read morir en africa la epopeya de los soldados espanoles en el desastre de annual in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get morir en africa la epopeya de los soldados espanoles en el desastre de annual in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Morir En Frica

Author: Luis Miguel Francisco
Publisher: Grupo Planeta Spain
ISBN: 8498927587
Size: 27.99 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6044
Download and Read
El 22 de julio de 1921 se produjo lo que pronto pasó a denominarse en la historiografía española como desastre de Annual, una de las mayores derrotas que ha sufrido el ejército español, fruto de la retirada de todas las posiciones del frente en respuesta a la presión de la kabilas. Este suceso se saldó con la muerte de casi diez mil soldados y tuvo graves consecuencias políticas en la España de Alfonso xiii. Morir en África reconstruye el día a día de las tropas españolas destinadas en Marruecos y muestra, desde el punto de vista de los soldados, cómo y por qué se produjo la derrota del ejército español frente a las tropas rifeñas del cabecilla Abd el Krim. Es esta una narración cargada de heroísmo y cobardía, de compañerismo y miseria, y de lealtades no siempre correspondidas. También es la historia de Melilla y la de miles de familias que perdieron a los suyos o fueron a su reencuentro. El resultado de este gran debacle sumió a España en un luto que, en parte, aún permanece en nuestra memoria.

G Nter Grass

Author: Volker Neuhaus
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476050866
Size: 28.93 MB
Format: PDF, Docs
View: 5497
Download and Read
( ) ein für die Deutung des Gesamtwerks und seiner Forschungsgeschichte unentbehrlicher Orientierungskompaß , charakterisierte Manfred Durzak die erste Ausgabe dieser Einführung. Auch die aktualisierte und erweiterte dritte Auflage wird diesem Anspruch gerecht: Der Band führt in die von der Bildenden Kunst, der Lyrik und dem Theater geprägten Anfänge Günter Grass sowie in Sprache, Stil und Symbolgebrauch des Autors ein. Behandelt werden die schulrelevanten Bücher, wie Die Blechtrommel oder Katz und Maus, sowie neuere Werke in chronologischer Reihenfolge bis ins Jahr 2010.

1968 Die Revolte

Author: Daniel Cohn-Bendit
Publisher:
ISBN: 9783100102300
Size: 16.84 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1139
Download and Read
Führende Vertreter der 1968er-Bewegung blicken aus heutiger Perspektive auf 1968 und die Folgejahre zurück.

Zoco Chico

Author: Muḥammad Šukrī
Publisher: Verlag Hans Schiler
ISBN: 9783860931684
Size: 11.80 MB
Format: PDF, ePub
View: 6007
Download and Read

An Der Seite Der Wehrmacht

Author: Rolf-Dieter Müller
Publisher: Ch. Links Verlag
ISBN: 9783861534488
Size: 10.49 MB
Format: PDF, Docs
View: 355
Download and Read
Zu Beginn des Krieges gegen die Sowjetunion konnte die Wehrmacht rund 600 000 Mann verbündeter Truppen einsetzen, später kamen zahlreiche ausländische Freiwillige und »Hilfswillige« hinzu. Auf dem Höhepunkt des Zweiten Weltkrieges war an der Ostfront schließlich jeder dritte Uniformträger auf deutscher Seite ein Ausländer. Hitlers Parole vom »Kampf gegen den Bolschewismus« fand überall in Europa Widerhall - bei überzeugten Faschisten ebenso wie bei Angehörigen osteuropäischer Völker, die ihre Unabhängigkeit von der UdSSR anstrebten. Viele von ihnen kämpften nicht nur an der Front, sondern ließen sich auch in die Verbrechen der Wehrmacht und der Waffen-SS verstricken. Von ihren Heimatländern wegen Verrats abgeurteilt und vergessen, wurde ihr Einsatz von den Historikern im Kalten Krieg meist übersehen oder verschwiegen, von Rechtsradikalen dagegen glorifiziert. Rolf-Dieter Müller vermittelt auf der Basis neuerer Forschungen erstmals einen systematischen Überblick über die verschiedenen Motive, die Hitlers Verbündete und ausländische Freiwillige an der Ostfront kämpfen ließen. Zahlreiche Fotos, Karten und Dokumente ergänzen diese anschaulich geschriebene Darstellung.

Albert Speer

Author: Magnus Brechtken
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641159679
Size: 78.20 MB
Format: PDF, Docs
View: 4585
Download and Read
Das Ende einer Legende: Speer und die Lüge von der aufrichtigen Reue Seit 1931 NSDAP-Mitglied und bald ein Vertrauter Hitlers, wurde Albert Speer rasch zum Architekten des Rassenstaates. Im Krieg engagierte er sich als Rüstungsminister unermüdlich für den totalen Kampf und die Vernichtungsmaschinerie. Gleichwohl behauptete er nach Kriegsende, stets distanziert, ja eigentlich unpolitisch und gar kein richtiger Nazi gewesen zu sein. Magnus Brechtken zeigt, wie es Speer gelang, diese Legende zu verbreiten, und wie Millionen Deutsche sie begierig aufnahmen, um sich selbst zu entschulden. Brechtken, renommierter Zeithistoriker und stellvertretender Direktor des Münchner Instituts für Zeitgeschichte, beschreibt nicht nur, wie markant Speers Stilisierung als angeblich unpolitischer Techniker den historischen Tatsachen widerspricht. Auf der Basis jahrelanger Recherchen und vieler bislang unbekannter Quellen schildert er zugleich, wie Millionen Deutsche Speers Fabeln mit Eifer übernahmen, um sich die eigene Vergangenheit schönzureden, und wie sehr Intellektuelle, namentlich Joachim Fest und Wolf Jobst Siedler, diese Legendenbildung unterstützten. Die verblüffende Biographie eines umtriebigen Manipulators – und zugleich ein Lehrstück für den deutschen Umgang mit der eigenen Geschichte.

Pompeius

Author: Matthias Gelzer
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 9783515084741
Size: 10.35 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6476
Download and Read
Matthias Gelzers Werke zu Pompeius, Cicero und Caesar sind Klassiker der biographischen Geschichtsschreibung. Der Pompeius liegt nun als erster der Bande in einer Neuauflage vor: Gruendlich ueberarbeitet, uebersichtlich und lesefreundlich gestaltet. Erweitert wird der Band durch einen Forschungsbericht und eine erganzende Bibliographie von Elisabeth Herrmann-Otto. Gelzer fuehrt den Leser an die Gestalt des Pompeius, die politische Atmosphare Roms und die Zeit der Buergerkriege heran - fundiert und kurzweilig. Pressestimmen aMatthias Gelzer stands in no need of praise. [a] Gelzer's analyses of Republican politics were epoch-making and remain fundamental. His biographies of Caesar and Pompeius are classics.o American Journal of Philology aa das Buch [stellt] noch heute die fundierteste und quellenmaaig am dichtesten belegte wissenschaftliche Pompeiusbiographie in deutscher Sprache dar.o Karl Christ.