Download notre dame de paris version abregee folio junior textes classiques in pdf or read notre dame de paris version abregee folio junior textes classiques in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get notre dame de paris version abregee folio junior textes classiques in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Notre Dame De Paris Version Abr G E

Author: Victor Hugo
Publisher: Gallimard Jeunesse
ISBN: 2075047448
Size: 57.75 MB
Format: PDF
View: 1262
Download and Read
Un monument littéraire en version abrégée. Titre recommandé par l'Education Nationale, au programme de 4ème.

Freitag Oder Das Leben In Der Wildnis

Author: Michel Tournier
Publisher:
ISBN: 9783423623001
Size: 51.81 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6590
Download and Read
Robinson, ein englischer Kaufmann, fährt zur See, um in fernen Ländern Sklaven für seine Plantagen zu kaufen. Bei einem Sturm erleidet er Schiffbruch und wird an eine einsame Insel gespült. Während Jahren kämpft Robinson gegen Naturgewalten und grosse Einsamkeit. Bis eines Tages eine Gruppe von Eingeborenen die Insel aufsucht, um Gericht über ihre Gefangenen zu halten. Robinson kann einen vor der Hinrichtung retten. Er nennt ihn Freitag und macht ihn zu seinem Diener. Freitag lässt sich aber von Robinson nicht beherrschen. Vielmehr zeigt er ihm, wie ein Leben mit der Natur möglich ist. In der Geschichte von Michel Tournier, dem grossen französischen Autor und Philosophen, wird Robinson in ganz neuem Licht gezeigt: Robinson scheitert bei seinem Versuch, alles zu beherrschen. Er beugt sich den Gesetzen der Natur und findet so den Weg zum Glück. (Quelle: www.sjw.ch).

Bel Ami

Author: Guy de Maupassant
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 384307447X
Size: 70.99 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1432
Download and Read
Guy de Maupassant: Bel-Ami Erstdruck 1885. Hier in der Übersetzung von Georg von Ompteda. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015, 2. Auflage. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Henri de Toulouse-Lautrec, Monsieur Louis Pascal, 1891. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Kapit N Paul

Author: Alexandre Dumas
Publisher: andersseitig.de
ISBN: 3955012263
Size: 18.69 MB
Format: PDF, ePub
View: 5926
Download and Read
Der junge Graf Emmanuel d'Auray, der lebende Sprössling eines der ältesten Häuser der Bretagne begab sich zu einem Schiff, um eine königliche Ordre zu übergeben. Sein Familienschloss lag am Golf von Morbihan, sechs bis sieben Stunden von Port-Louis entfernt. Die noch übrigen Glieder dieser Familie waren: Der alte Marquis d'Auray, ein armer wieder zum Kind gewordener Greis, der seit zwanzig Jahren die Grenzen seiner Besitzungen nicht überschritten hatte; dessen Gemahlin, deren aristokratischer Hochmut in ihrer Sittenstrenge und der Zahl ihrer Ahnen die einzige Entschuldigung finden mochte; die junge Margarete, ein holdes Kind von siebzehn Jahren, weiß und zart wie die Blume, deren Namen sie führte; und der junge Graf selbst.

Das Dunkle Haus

Author: Åke Edwardson
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 384370709X
Size: 69.55 MB
Format: PDF, ePub
View: 188
Download and Read
Nach zwei Jahren Auszeit kehrt Kommissar Erik Winter nach Göteborg zurück. Er kommt genau zur rechten Zeit. Die Stadt wird von dem blutigen Mord an einer jungen Frau und ihren beiden kleinen Kindern erschüttert. Bald hält man ihren Mann für den Mörder, doch Winters Instinkt sagt ihm etwas anderes. Gegen alle Widerstände beginnt er zu ermitteln. Kann er eine Treibjagd verhindern?

Der Lachende Mann

Author: Victor Hugo
Publisher: Golkonda Verlag
ISBN: 3944720873
Size: 55.79 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1021
Download and Read
"Die Comprachicos − im siebzehnten Jahrhundert berühmt-berüchtigt, im achtzehnten Jahrhundert vergessen. Die Comprachicos − sie kauften und verkauften Kinder. Und was machten sie mit diesen Kindern? Sie machten Ungeheuer aus ihnen. Warum Ungeheuer? Zum Vergnügen. Das Volk will lachen, die Könige auch. Die Straßenecken brauchen ihren Hanswurst, die königlichen Schlösser ihren Narren." "L'homme qui rit", im Original erstmals 1869 erschienen, wird hier in der noch im selben Jahr vorgelegten Erstübersetzung von Georg Büchmann neu herausgegeben. Dieses Meisterwerk des sozialkritischen Grauens war die Vorlage für den legendären Film "Der Mann, der lacht" (1928) mit Conrad Veidt. Hugos Figurenzeichnung wie auch seine Schilderung des menschlichen Leidens an der Gesellschaft sind bis heute unübertroffen. Herausgegeben von Andreas Fliedner Mit einem Vorwort von Tobias O. Meißner und einem Nachwort von Andreas Fliedner