Download the gene an intimate history in pdf or read the gene an intimate history in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the gene an intimate history in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Das Gen

Author: Siddhartha Mukherjee
Publisher:
ISBN: 9783596032358
Size: 67.64 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5952
Download and Read

Die Gene

Author: Siddhartha Mukherjee
Publisher:
ISBN: 9783100022714
Size: 56.71 MB
Format: PDF, ePub
View: 6841
Download and Read

The Gene

Author: Siddhartha Mukherjee
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1476733538
Size: 15.87 MB
Format: PDF
View: 1052
Download and Read
The #1 NEW YORK TIMES Bestseller A New York Times Notable Book A Washington Post and Seattle Times Best Book of the Year From the Pulitzer Prize–winning author of The Emperor of All Maladies—a fascinating history of the gene and “a magisterial account of how human minds have laboriously, ingeniously picked apart what makes us tick” (Elle). “Dr. Siddhartha Mukherjee dazzled readers with his Pulitzer Prize-winning The Emperor of All Maladies in 2010. That achievement was evidently just a warm-up for his virtuoso performance in The Gene: An Intimate History, in which he braids science, history, and memoir into an epic with all the range and biblical thunder of Paradise Lost” (The New York Times). In this biography Mukherjee brings to life the quest to understand human heredity and its surprising influence on our lives, personalities, identities, fates, and choices. “Mukherjee expresses abstract intellectual ideas through emotional stories…[and] swaddles his medical rigor with rhapsodic tenderness, surprising vulnerability, and occasional flashes of pure poetry” (The Washington Post). Throughout, the story of Mukherjee’s own family—with its tragic and bewildering history of mental illness—reminds us of the questions that hang over our ability to translate the science of genetics from the laboratory to the real world. In riveting and dramatic prose, he describes the centuries of research and experimentation—from Aristotle and Pythagoras to Mendel and Darwin, from Boveri and Morgan to Crick, Watson and Franklin, all the way through the revolutionary twenty-first century innovators who mapped the human genome. “A fascinating and often sobering history of how humans came to understand the roles of genes in making us who we are—and what our manipulation of those genes might mean for our future” (Milwaukee Journal-Sentinel), The Gene is the revelatory and magisterial history of a scientific idea coming to life, the most crucial science of our time, intimately explained by a master. “The Gene is a book we all should read” (USA TODAY).

Summary And Analysis Of The Gene An Intimate History

Author: Worth Books
Publisher: Open Road Media
ISBN: 1504043383
Size: 63.84 MB
Format: PDF, ePub
View: 505
Download and Read
So much to read, so little time? This brief overview of The Gene tells you what you need to know—before or after you read Siddhartha Mukherjee’s book. Crafted and edited with care, Worth Books set the standard for quality and give you the tools you need to be a well-informed reader. This short summary and analysis of The Gene by Siddhartha Mukherjee includes: Historical context Chapter-by-chapter summaries Detailed timeline of key events Important quotes Fascinating trivia Glossary of terms Supporting material to enhance your understanding of the original work About Siddhartha Mukherjee’s The Gene: From the Pulitzer Prize–winning author of The Emperor of All Maladies, The Gene is a rigorously scientific, broadly historical, and candidly personal account of the development of the science of genetics, the dramatic ways genes can affect us, and the enormous moral questions posed by our ability to manipulate them. As Siddhartha Mukherjee maps out the fascinating biography of the gene, from research and experimentation to scientific breakthroughs, he always returns to the narrative of his own family’s tragic history of mental illness, reminding us that despite our huge leaps in knowledge, there is still much we do not understand about the incredibly complex human genome. The Gene is an important read for anyone concerned about a future that may redefine what it means to be human. The summary and analysis in this ebook are intended to complement your reading experience and bring you closer to a great work of nonfiction.

Geschichte Der Naturwissenschaften

Author: Olaf Breidbach
Publisher: Springer Spektrum
ISBN: 9783642418457
Size: 44.17 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3270
Download and Read
Die Grundlagen und Voraussetzungen unserer modernen Wissenschafts- und Wissenskonzeptionen wurden in der Antike gelegt. Dieser erste Band einer Geschichte der Naturwissenschaft macht das Gefüge der uns heute leitenden, uns ausrichtenden und auch der von uns verdrängten Konzeptionen in seinen wesentlichen historischen Schritten erkennbar. Stufen der Problembearbeitung und des Problemverstehens werden in ihren jeweils eigenen Horizonten beschrieben und in den daraus folgenden Anregungen und den dabei immer wieder neu eingestellten Rahmenbedingungen dargestellt. Die hier erzählte Genese unserer Wissenschaftskultur setzt mit den ersten Versuchen einer Systematisierung von Wissen ein, der Notation der Zahlen, und führt über den Vorderen Orient, Griechenland und Rom bis in die Spätantike.​

Der K Nig Aller Krankheiten

Author: Siddhartha Mukherjee
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832186220
Size: 78.89 MB
Format: PDF, Mobi
View: 927
Download and Read
Die Geißel der Menschheit verstehen Seit über fünftausend Jahren lebt die Menschheit mit Krebs. Ebenso lange stirbt sie daran. Und doch gilt Krebs als eine »moderne« Erkrankung, weil keine andere Krankheit unsere Zeit dermaßen prägt. Bezeichnend sind die Namen, die man dem Krebs gegeben hat: »König aller Krankheiten« oder »ein Monster, unersättlicher als die Guillotine«. In seiner perfiden Perfektion, in seiner Anpassungsfähigkeit und seiner Widerstandskraft nimmt der Krebs beinahe menschliche Züge an. Seine Geschichte gleicht einer Biografie: Es ist die Geschichte von Leid, von Forscherdrang, Ideenreichtum und Beharrlichkeit – aber auch von Hochmut, Arroganz und unzähligen Fehleinschätzungen. Siddhartha Mukherjee widmet sich seinem Thema mit der Präzision eines Zellbiologen, mit der Kenntnis eines Historikers und mit der Passion eines Biografen. Fesselnd erzählt er von der persischen Königin Atossa, deren griechischer Sklave sie möglicherweise von ihrem Brustkrebs geheilt hat, von Erkrankten im 19. Jahrhundert, die erste Bestrahlungen und Chemotherapien über sich ergehen lassen mussten – und immer wieder von seinen eigenen Patienten. ›Der König aller Krankheiten‹ wirft einen faszinierenden Blick in die Zukunft der Krebsbehandlung und liefert eine brillante neue Perspektive auf die Art, wie Ärzte, Wissenschaftler, Philosophen und Laien den kranken – und den gesunden – Körper während Jahrtausenden begriffen haben.

Technik Und Medizin

Author: Rolf Wienau
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662010607
Size: 19.86 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2774
Download and Read
Im Laufe der Geschichte wurde die Technik nicht nur Lieferant immer besserer Hilfsmittel für die Medizin, sondern sie veränderte auch Grundauffassungen der medizinischen Wissenschaft. Diese Wechselbeziehungen zwischen Technik und Medizin und die Auswirkungen der technisierten Medizin auf das Leben des einzelnen ist in diesem Band eines der Schwerpunktthemen.

Gesetze Der Medizin

Author: Siddhartha Mukherjee
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310403625X
Size: 46.41 MB
Format: PDF, Docs
View: 3311
Download and Read
Siddhartha Mukherjee, Pulitzer-Preisträger und Autor des Bestsellers ›Der König aller Krankheiten: Krebs – eine Biographie‹, fragt sich in seinem TED Book, welchen Gesetzen die Medizin gehorcht. Diese Frage begleitete den Arzt Siddhartha Mukherjee über viele Jahre und mit der Zeit konnte er die wesentlichen Prinzipien der Medizin ausmachen und benennen. Dabei geht es beispielsweise um die wichtige Rolle der Intuition beim Erstellen von Diagnosen. Reich an faszinierenden historischen Details und Erfahrungen aus der modernen Medizin ermöglicht Mukherjees Buch uns ein ganz neues Verständnis von Medizin. Ein wichtiges Buch für Ärzte und Patienten.

Sterblich Sein

Author: Atul Gawande
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035849
Size: 57.30 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3201
Download and Read
Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell