Download the secret of skara vhore in pdf or read the secret of skara vhore in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the secret of skara vhore in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Secret Of Skara Vhore

Author: Jennifer M Calder
Publisher: Troubador Publishing Ltd
ISBN: 1784624063
Size: 24.11 MB
Format: PDF, ePub
View: 3203
Download and Read
Katie is a lost and troubled teenager who is claimed by distant, unknown relatives and is dispatched to a remote Scottish island. Distrustful of the world, she slowly accepts the friendship of perceptive Morag, mischievous Robbie and the reticent Kirig, a strange boy who lives in the hills. But sinister and ghostly events threaten them as past time spills into the present. Katie bravely struggles to uncover her forgotten history but then is asked to risk the lives of those she loves in order to battle against the forces of chaos and fulfil her destiny. The Secret of Skara Vhore is the first in a gripping fantasy trilogy that details the battle between good and evil, as well as the loyalty among friends. Set in the highlands of Scotland, this book will appeal to teenagers interested in dark supernatural fiction. ‘From the first line, the reader is engaged. Jennifer is a writer of real promise’ – Anne Zouroudi, author of The Messenger of Athens ‘I was totally gripped ... I couldn’t wait to find out what happened in the end, nor was I disappointed when I got there’ – Fiona Courtney-Thompson, former commissioning editor with MacDonald Young Books

Septagon

Author: Richard Montanari
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732548945
Size: 13.66 MB
Format: PDF
View: 5623
Download and Read
Das Spiel beginnt. Das Spielbrett: eine ganze Stadt. Die Spielzüge: tödlich. Die Detectives Jessica Balzano und Kevin Byrne stehen vor einem Rätsel: In einem Keller wird die Leiche eines jungen Mädchens gefunden, Todesursache Ertrinken - doch weit und breit gibt es kein Wasser. Der einzige Hinweis ist ein Wort, gebildet aus vier Scrabble-Steinen: LUDO. Bald taucht eine weitere Tote auf, mit Säbeln durchbohrt - doch am Tatort gibt es keinen Tropfen Blut. Die Detectives ahnen, dass es ein Muster hinter diesen mysteriösen Morden gibt - und dass der Mörder ein grausames Spiel spielt. Um ihn zu stoppen, müssen sie ihm um einen Zug voraus sein ...

Er Liebt Sie Nicht

Author: Sharon Bolton
Publisher: Manhattan
ISBN: 3641174988
Size: 43.81 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 307
Download and Read
Er ist ein Serienkiller. Er hat vier junge Frauen brutal ermordet. Doch auch nach seiner Verurteilung beteuert er noch immer seine Unschuld. Nun sucht er jemanden, der seinen Fall neu aufrollt. Jemanden, der seine Geschichte erzählt. Damit die Wahrheit ans Licht kommt. Maggie Rose könnte das. Doch die erfolgreiche Rechtsanwältin und True-Crime-Autorin zögert. Sie widersetzt sich seinen Bitten, antwortet nicht auf seine Briefe aus dem Gefängnis. Dabei ist er ein charismatischer und erfolgsverwöhnter Mann, gutaussehend und intelligent. Wie lange wird Maggie ihm noch widerstehen können? Denn insgeheim hat sie längst damit begonnen, seine Geschichte aufzuschreiben ...

Handbuch Des Therapeutischen Erz Hlens

Author: Stefan Hammel
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608103937
Size: 11.84 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2783
Download and Read
Für alle gängigen Therapieformen stellt die Einbeziehung therapeutischer Geschichten und Metaphern eine Bereicherung dar. Denn sie wirken direkt auf das Unbewusste. Das Handbuch bietet für alle häufig vorkommenden Störungen Texte an, die direkt übernommen oder auch abgewandelt werden können, und es erklärt, wie man sie sinnvoll einsetzt. Geschichten und Metaphern wirken auf die Seele, denn sie sprechen unbewusste Instanzen in uns an. Die Lösung eines Problems wird dem Unbewussten überlassen, dessen Suchmöglichkeiten nachweislich reicher sind als das rationale Denken. Das »Handbuch des therapeutischen Erzählens« ist die erste umfassende Veröffentlichung zu dieser kreativen Interventionsform. Sie bietet zweierlei: - eine Fülle vom Autor selbst erdachter therapeutischer Metaphern und Geschichten, aufgeschlüsselt nach Problemstellungen und therapeutischen Zielen. Sie lassen sich wie Bausteine in die eigene therapeutische Arbeit integrieren. - einen Methodenteil, der z. B. Aufschluss darüber gibt, wie Suggestion funktioniert, welche Erzähltypen wie wirken und wie Geschichten dialogisch entwickelt werden. Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten aller Schulen und in Beratung Tätige erwartet ein Fundus an Texten, die nach individuellem Bedarf abgewandelt werden können und die therapeutische Arbeit elegant ergänzen.

Z Hl Nicht Die Stunden Bis Zur Ewigkeit

Author: Danny Scheinmann
Publisher:
ISBN: 9783866121577
Size: 52.42 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3935
Download and Read
Eleni, die grosse Liebe von Leo Deakin, ist tot. In seinem unermesslichen Schmerz sucht Leo nach Spuren ihrer beider Liebe, denn er ist sich sicher: Etwas so Grosses und Universales wie die Liebe kann der Tod nicht einfach auslöschen. Um dem Verlust zu begegnen, versenkt Leo sich in die kosmischen Gesetze der Physik und die geheimnisvolle Liebessprache der Tiere. Und er begibt sich auf die Spuren seines Grossvaters, der, im 1. Weltkrieg nach Sibirien verschlagen, die grössten Entbehrungen auf sich nimmt, um Lotte Steinberg, seine grosse Liebe wiederzusehen.

Der Verlassene Mann

Author: Stephan Lermer
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310560166X
Size: 57.82 MB
Format: PDF, ePub
View: 7681
Download and Read
›Der verlassene Mann‹ erkennt und lernt anhand von Beispielen, wie er mit einer Trennung und ihren Folgen sinnvoll umgehen kann. Wie er hoffentlich vermeidet, daß ihm das gleiche noch einmal passiert, und wie er einen Weg zu einer glücklichen Beziehung finden kann. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Physik Des Sports

Author: Leopold Mathelitsch
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527413057
Size: 71.14 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1231
Download and Read
Von Kräfteparallelogramm und Impulserhaltungssatz zu sportlichen Höchstleistungen und Rekorden Sport ist angewandte Physik - wer hätte das vermutet? Bei näherem Hinsehen ist dieser Gedanke jedoch gar nicht so abwegig. Gerade sind wir zweifach fasziniert, wenn wir Profisportlern bei der »Arbeit« zusehen: Mit ihren trainierten Körpern führen sie scheinbar perfekte Bewegungsabläufe aus. Neuartige Materialien, eine verbesserte Ausrüstung und ein durch Medizin und Sportwissenschaft geleitetes Training verhelfen Sportlerinnen und Sportlern zu immer besseren Leistungen. In der Tat finden keine Weltmeisterschaften und Olympischen Spiele ohne neue Rekorde statt. Doch wie lange noch ist das möglich? Ausgehend von soliden physikalischen Betrachtungen werden die Grenzen des menschlichen Könnens ausgelotet. Mit Physik zum Erfolg: Eine grundlegende Analyse vieler mechanischer Phänomene im Sport Die Autoren nähern sich der Physik des Sports von einem interdisziplinären Standpunkt: Beginnend mit dem Einmaleins der Mechanik, berechnen sie optimale Werte für Sprung und Wurf, um diese Gesetze dann auf den menschlichen Körper und praktische, sportartgebundene Gegebenheiten anzuwenden. Von Ballsport über Geräteturnen bis hin zu Aktivitäten im Wasser belegen Mathelitsch und Thaller damit eindrucksvoll die Universalität der Naturgesetze auch auf diesem Gebiet. Die Erwähnung moderner Methoden, wie die Videoanalyse von Spielzügen und mathematische Modellierung zur Simulation von Bewegungen, rundet das Buch ab. Nach dieser Lektüre werden Sie das Sportprogramm mit anderen Augen sehen.

Metaphern Umbau Von Symbolfeldern

Author: Vesna Petruseva
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638330400
Size: 31.79 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 601
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1, Universität Hamburg (Institut für Germanistik I), Veranstaltung: Seminar II: 'Symbolfelder der Sprache', 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Metaphern begleiten uns durch unser Leben. Die Konzepte, die Metaphern zugrunde liegen, strukturieren das, was wir wahrnehmen und wie wir uns auf unsere Umwelt beziehen. Die folgende Arbeit setzt sich mit diesen Konzepten nach Lakoff und Johnson (1998) und der Darstellung von Metaphern dieser beiden Autoren auseinander und nimmt danach eine Einteilung von Metaphern und deren Systematik vor, um das Verständnis für Metaphern zu schärfen. Dieses Verständnis bildet die Grundlage für das weitere Vorgehen, bei dem geklärt werden soll, ob es sich bei Metaphern um einen Umbau von Symbolfeldern handelt. Dafür wird zunächst der Begriff des “Symbolfelds” näher erläutert, um dann am Beispiel zweier Nomen zu zeigen, was den Umbau eines solchen Symbolfelds kennzeichnet. Dies ermöglicht das Aufstellen von Kriterien, die erfüllt sein müssen, um vom Umbau eines Symbolfelds sprechen zu können. In einem letzten Schritt werden diese Kriterien auf Metaphern angewendet. Als Ergebnis zeigt sich, dass Metaphern Symbolfelder nicht umbauen, sondern sie lediglich erweitern können.

Lose

Author: Klaus Ebner
Publisher: Novum PressLlc
ISBN: 9783852511979
Size: 78.23 MB
Format: PDF, ePub
View: 5536
Download and Read
Hing ich noch zwischen T r und Angel, als Muhammad meine Hand ergriff und still fragte, ob ich davon geh rt h tte. Sein Blick war zu Boden gerichtet, ungewohnt, wo er doch daf r bekannt war, einem bei jedem Gespr ch so intensiv in die Augen zu schauen, dass es fast schmerzte ... Ein Gespr ch mit dem Freund, das sich um die Anschl ge von Fanatikern und das Erschrecken dreht. Das Gespr ch, das auch zum Erkennen des Gemeinsamen f hrt. Zum gemeinsamen Los. Ein Gespr ch, eine Kurzgeschichte. F nfundvierzig Erz hlungen, lose zusammengebunden, f nfundvierzig Blickwinkel. Es geht um einen Blick auf den Umgang unserer Gesellschaft mit ihren Kindern ( Der Pfl cker ), um die Bek mpfung der st dtischen Rattenplage ( Antrag auf Patenschaft ), um eine l ngst vergessene Nachricht aus der Jugend ( Flaschenpost ), um die Anonymit t urbaner Nachbarschaft ( Der Besuch ), um eine kritische Aufarbeitung vergangener Gespr che mit dem Vater ( Widerspruch ). Es geht um den Platz lyrischer Empfindungen in der heutigen Welt.