Download war as i knew it in pdf or read war as i knew it in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get war as i knew it in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



War As I Knew It

Author: George Smith Patton
Publisher: Houghton Mifflin Harcourt
ISBN: 9780395735299
Size: 41.87 MB
Format: PDF, ePub
View: 5717
Download and Read
Transcripts from General Patten's war diary covering his campaigns in Sicily, France, and Germany

Die Welt Wie Wir Sie Kannten Die Letzten Berlebenden 1

Author: Susan Beth Pfeffer
Publisher: CARLSEN Verlag
ISBN: 3646920092
Size: 66.38 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4958
Download and Read
Was zählt, wenn jeder Tag der letzte sein könnte? Was, wenn die Welt über Nacht nicht mehr so ist, wie wir sie kannten? Gespannt verfolgt Miranda zusammen mit ihrer Familie und der ganzen Straße, wie ein Asteroid auf dem Mond einschlägt. Doch dann verläuft der Abend ganz anders als erwartet: Der Mond wird aus seiner Umlaufbahn geworfen und nichts ist mehr, wie es war. Über Nacht gerät die Welt aus den Fugen; Flutkatastrophen, Erdbeben und extreme Wetterumschwünge bedrohen die gesamte Zivilisation. Und Miranda und ihre Familie müssen lernen, dass bei großen Katastrophen gerade die kleinen Dinge zählen: Feuerholz, Klopapier, eine Dose Bohnen, Aspirin. Und dass sie alle zusammen sind.

Gef Hrten

Author: Michael Morpurgo
Publisher: CARLSEN Verlag
ISBN: 3646923490
Size: 36.11 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5838
Download and Read
Michael Morpurgos Geschichte von Freundschaft und Krieg, mit Bildern aus dem Film von Steven Spielberg "Es gibt also keinen Weg?", fragte Albert. "Ich kann nichts tun?" "Nichts", sagte Captain Nicholls. "Dein Pferd gehört jetzt der Armee und du bist zu jung, um dich einzuschreiben. Mach dir keine Sorgen - wir kümmern uns um Joey. Ich selbst werde ein Auge auf ihn haben, das verspreche ich dir." "Gefährten" erzählt die bewegende Geschichte des Pferdes Joey, das 1914 an die Armee verkauft wird. Joey erlebt an vorderster Front die Schrecken des Ersten Weltkrieges, doch auch in den schwersten Stunden berührt er mit seinem Mut und seiner Zähigkeit die Menschen um ihn herum.

War As We Knew It

Author: Jan S. Breemer
Publisher:
ISBN:
Size: 70.79 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5233
Download and Read
"This is an exploration, a speculation if you will, on the nature of war in the future. It explores in particular the symptoms of what appears to be a transition, in thought and practice, from a way of warfare that is centered on the notion of destruction to one that has paralysis as its "center of Gravity." At this stage of research, the idea that future war will be "paralysis-based" provides a framework for discerning, interpreting, and organizing a collection of seemingly disconnected phenomena. It is not an argument for a "kinder and gentler" way of war per se ..."--Introduction.

War As They Knew It

Author: Michael Rosenberg
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0446542237
Size: 62.69 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2470
Download and Read
The Vietnam War . . . Nixon . . . Kent State . . . The late 1960s and early 1970s were a time of total turmoil in America-the country was being torn apart by a war most people didn't support, young men were being taken away by the draft, and racial tensions were high. Nowhere was this turmoil more evident than on college campuses, the epicenters of the protest movement. The uncertain times presented a challenge to two of the greatest football coaches of all time. Woody Hayes, the legendary archconservative coach of Ohio State, feared for the future of America. His protégé and rival, Bo Schembechler of the University of Michigan, didn't want to be bothered by these "distractions." Hayes worshipped General George S. Patton and was friends with President Richard Nixon. Schembechler befriended President Gerald Ford, a former captain and team MVP for the Wolverines. In this enthralling book, Michael Rosenberg dramatically weaves the campus unrest and political upheaval into the story of Hayes and Schembechler. Their rivalry began with Schembechler arriving in protest-heavy Ann Arbor, Michigan, at the height of the Vietnam War. It ended with Hayes wondering what had happened to his country. War As They Knew It is a sobering and fascinating look at two iconic coaches and a different generation.

Unbroken Deutsch

Author: Laura Hillenbrand
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608102396
Size: 52.51 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1492
Download and Read
Louis Zamperini, Sohn italienischer Einwanderer, wird vom jugendlichen Schlitzohr zum Mittelstreckenläufer von Weltrang. Nach seinem fulminanten Schlussspurt beim Finale der Olympischen Spiele in Berlin 1936 beginnt seine Odyssee während des Zweiten Weltkriegs im Pazifik. Er gerät mitten ins Inferno der Gefangenschaft, wo er Folter und Hunger erträgt und überlebt. Laura Hillenbrand, die zurzeit erfolgreichste Sachbuchautorin der USA, erzählt mitreißend und erzeugt eine atemlose Spannung: den Flugzeugabsturz, die 47-tägige Irrfahrt im Schlauchboot durch den Pazifik, den Kampf gegen Haie, die Kriegsgefangenschaft unter einem der grausamsten Verbrecher des Zweiten Weltkriegs.

Die Vergessene Generation

Author: Sabine Bode
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608105042
Size: 74.64 MB
Format: PDF, Kindle
View: 106
Download and Read
Noch nie hat es in Deutschland eine Generation gegeben, der es so gut ging wie den heute 60- bis 75jährigen. Doch man weiß wenig über sie, man redet nicht über sie - eine unauffällige Generation. Jetzt beginnen sie zu reden, nach langen Jahren des Schweigens. Die Kriegskindergeneration ist im Ruhestand, die eigenen Kinder sind längst aus dem Haus. Bei vielen kommen jetzt die Erinnerungen allmählich hervor und mit ihnen auch Ängste, manchmal sogar die unverarbeiteten Kriegserlebnisse. Sie wollen nun über sich selbst nachdenken und sprechen. Der Psychoanalytiker Horst-Eberhard Richter spricht von einer »verschwiegenen, unentdeckten Welt«. Mit den Holocaust-Opfern habe man sich eingehend beschäftigt, mit der Kriegskindergeneration nie. Ihnen wurde gesagt: »Sei froh, daß du überhaupt überlebt hast. Vergiß alles und schau lieber nach vorne!« Sie haben den Bombenkrieg miterlebt oder die Vertreibung, ihre Väter waren im Feld, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Erinnerungen haben sie bislang in sich verschlossen gehalten, sie trösteten sich mit der Einstellung: »Andere haben es noch viel schlimmer gehabt als wir.« So wurde eine ganze Generation geprägt: Man funktionierte, baute auf, fragte wenig, jammerte nie, wollte vom Krieg nichts hören - und man konnte kein Brot wegwerfen.

Die Verlorenen Von New York

Author: Susan Beth Pfeffer
Publisher: CARLSEN Verlag
ISBN: 3646920904
Size: 51.42 MB
Format: PDF, ePub
View: 7327
Download and Read
Ob es jemals wieder so wird wie früher? Täglich stellt sich Alex diese Frage. Denn seit der Mond aus seiner Umlaufbahn verschoben wurde, geht es im New Yorker Alltag ums nackte Überleben. In den Fenstern der Hochhäuser brennt kein Licht mehr; kaputte Autos verstopfen die Kreuzungen; Plünderer ziehen durch die Straßen auf der Suche nach den letzten Lebensmitteln. New York ist eine Insel der Armen geworden - wer konnte, hat die Stadt längst verlassen. Verzweifelt kümmert sich Alex um seine Schwestern Briana und Julie. Doch eine Frage wagt er nicht zu stellen: Was, wenn ihre Eltern nicht nur vermisst sind, sondern Schlimmeres passiert ist?

Mein Kampf

Author: Adolf Hitler
Publisher:
ISBN: 9781911417682
Size: 51.32 MB
Format: PDF, Docs
View: 1361
Download and Read
Als glUckliche Bestimmung gilt es mir heute, da das Schicksal mir zum Geburtsort gerade Braunau am Inn zuwies. Liegt doch dieses StAdtchen an der Grenze jener zwei deutschen Staaten, deren Wiedervereinigung mindestens uns JUngeren als eine mit allen Mitteln durchzufUhrende Lebensaufgabe erscheint! DeutschOsterreich mu wieder zurUck zum groen deutschen Mutterlande, und zwar nicht aus GrUnden irgendwelcher wirtschaftlichen ErwAgungen heraus. Nein, nein: Auch wenn diese Vereinigung, wirtschaftlich gedacht, gleichgUltig, ja selbst wenn sie schAdlich wAre, sie mUte dennoch stattfinden. Gleiches Blut gehOrt in ein gemeinsames Reich. Das deutsche Volk besitzt solange kein moralisches Recht zu kolonialpolitischer TAtigkeit, solange es nicht einmal seine eigenen SOhne in einem gemeinsamen Staat zu fassen vermag. Erst wenn des Reiches Grenze auch den letzten Deutschen umschliet, ohne mehr die Sicherheit seiner ErnAhrung bieten zu kOnnen, ersteht aus der Not des eigenen Volkes das moralische Recht zur Erwerbung fremden Grund und Bodens. Der Pflug ist dann das Schwert, und aus den TrAnen des Krieges erwAchst fUr die Nach welt das tAgliche Brot. So scheint mir dieses kleine GrenzstAdtchen das Symbol einer groen Aufgabe zu sein.