Download what the hell did i just read a novel of cosmic horror john dies at the end in pdf or read what the hell did i just read a novel of cosmic horror john dies at the end in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get what the hell did i just read a novel of cosmic horror john dies at the end in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



What The Hell Did I Just Read

Author: David Wong
Publisher: St. Martin's Press
ISBN: 1466835443
Size: 63.67 MB
Format: PDF
View: 3762
Download and Read
It's the story "They" don't want you to read. Though, to be fair, "They" are probably right about this one. To quote the Bible, "Learning the truth can be like loosening a necktie, only to realize it was the only thing keeping your head attached." No, don't put the book back on the shelf -- it is now your duty to purchase it to prevent others from reading it. Yes, it works with e-books, too, I don't have time to explain how. While investigating a fairly straightforward case of a shape-shifting interdimensional child predator, Dave, John and Amy realized there might actually be something weird going on. Together, they navigate a diabolically convoluted maze of illusions, lies, and their own incompetence in an attempt to uncover a terrible truth they -- like you -- would be better off not knowing. Your first impulse will be to think that a story this gruesome -- and, to be frank, stupid -- cannot possibly be true. That is precisely the reaction "They" are hoping for. John Dies at the End's "smart take on fear manages to tap into readers' existential dread on one page, then have them laughing the next" (Publishers Weekly) and This Book is Full of Spiders was "unlike any other book of the genre" (Washington Post). Now, New York Times bestselling author David Wong is back with What the Hell Did I Just Read, the third installment of this black-humored thriller series.

Das Infernalische Zombie Spinnen Massaker

Author: David Wong
Publisher: Metrolit
ISBN: 3849300773
Size: 22.85 MB
Format: PDF, ePub
View: 2433
Download and Read
David und John wohnen am Arsch der Hölle, in einer Stadt, die nicht nur völlig abgefuckt ist, sondern heimgesucht wird. Alles beginnt damit, dass David aufwacht, weil er von einer riesigen Spinne angefallen wird. Das Monster läutet eine Zombie-Spinnen-Apokalypse ungeahnten Ausmaßes ein und schon bald ist die ganze Stadt verseucht. Das Perfide: Nur John und er können die Biester sehen: Für alle anderen sind sie unsichtbar. Sie glauben an einen Anschlag, daran, dass ein biologischer Kampfstoff freigesetzt worden ist, der hoch ansteckend ist und dazu führt, dass die Infizierten verrückt werden und am lebendigen Leibe verfaulen. Die Regierung riegelt die Stadt ab. Internierungslager entstehen. David und John haben nicht viel Zeit, die Welt zu retten und sich gegen die dunkle Macht zu stellen, die das alles zu verantworten hat. Das infernalische Zombie-Spinnen-Massaker ist eine ungemein lustige, groteske und actionreiche Horrorkomödie, die in den USA längst Kultstatus besitzt. Ein ebenso unterhaltsamer wie überraschender Page-Turner für Hartgesottene. »Was ihr da zu hören bekommt, was David Wong, dieser Meister des philosophischen Splatters, dieser Darwin des Horrors geschrieben hat infiziert von der ersten Seite an. Wir werden durch den Häcksler raffinierter Wendungen, sprachlicher Schönheiten und atemloser Spannung gedreht. Ja, so ist die Welt (zumindest die amerikanische), und danke David, dass du es uns erzählt hast. [...] ich würde sagen, wenn es Anspruch der Literatur ist, zu fesseln, etwas im Verstand und Verhalten des Lesers zu ändern, eine neue Sicht der Dinge auszubreiten durch virtuose Sprache und der totalen Beherrschung und ironischer Erweiterung eines Genres, wenn es gelingt den Leser anzuregen, federleicht und sackenschwer über die wichtigen Fragen des Lebens nachzudenken, wenn Bilder bleiben sollen, wenn sie fordern, uns ins Mark erschüttern, pürieren und erheben sollen, dann erfüllt der dicke Wong alle diese Ansprüche. Das war mit das Beste, was ich in den letzten Jahren gelesen habe.« Martin Baltscheit, Sprecher des Hörbuchs. »Als hätte Douglas Adams eine Folge von The Walking Dead geschrieben. Im Ernst, Mann, hol dir dieses Buch und lies es!« Washington Post. »David Wong ist es gelungen, das Kunststück [...], Monsterromane, die amerikanische Arroganz [...] und die genreüblichen Antihelden durch den Kakao zu ziehen und gleichzeitig einen gruseligen Monsterroman mit hinreißenden Antihelden zu schreiben.« RBB Radio Eins. »Wer auf Ghostbusters steht, [...] sollte diese verrückte Kiste unbedingt lesen.« WDR 1Live. »So fremd mir das Thema ist, so viel Spaß macht es, das Buch zu lesen, weil der Autor einfach wahnsinnig viel Fantasie besitzt und sehr lässig schreibt.« FluxFM.

Willkommen In Night Vale

Author: Joseph Fink
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608109404
Size: 53.46 MB
Format: PDF, ePub
View: 6179
Download and Read
Night Vale, ein Städtchen in der Wüste. Irgendwo in der Weite des amerikanischen Südwestens. Geister, Engel, Aliens oder ein Haus, das nachdenkt, gehören hier zum Alltag. Night Vale ist völlig anders als alle anderen Städte, die Sie kennen – und doch seltsam vertraut. Jackie Fierro betreibt schon lange das örtliche Pfandhaus in Night Vale. Eines Tages verpfändet ein Fremder einen Zettel, auf dem in Bleistift die zwei Worte »King City« geschrieben stehen. Jackie hat sofort ein merkwürdiges Gefühl. Kaum ist er in Richtung Wüste verschwunden, erinnert sich niemand an ihn – aber Jackie kann das Papier nicht mehr aus der Hand legen. Zusammen mit der alleinerziehenden Mutter eines jugendlichen Gestaltwandlers geht Jackie daran, das Rätsel von »King City« zu lösen. Ihr Weg führt die beiden in die Bibliothek von Night Vale, die allerdings noch kaum jemand wieder lebend verlassen hat ... »Möglicherweise das beste Buch, das ich in den letzten Jahren gelesen habe.« Patrick Rothfuss

Frontal

Author: John Scalzi
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104905495
Size: 29.57 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5936
Download and Read
Ein Zukunftsthriller vom Autor der Bestseller »Krieg der Klone« und »Kollaps« Kennen Sie Hilketa? Bei dieser Sportart gehen die Spieler mit Schwertern und Hämmern aufeinander los. Das Hauptziel des Spiels: Erbeute den Kopf deines Gegners und befördere ihn durch die Torpfosten. Für gewöhnliche Menschen wäre ein solcher Sport unmöglich. Aber alle Spieler sind »Threeps«, roboterartige Körper, die ferngesteuert werden. Alles ist erlaubt. Bis ein Starathlet, der einen solchen Threep steuert, während eines Spiels zu Tode kommt. Ist es ein Unfall oder Mord? Die beiden FBI-Agenten Chris Shane und Leslie Vann werden zu Hilfe gerufen, um die Wahrheit aufzudecken. Bald verschlägt es sie auf die dunkle Seite des Erfolgssports Hilketa, bei dem Vermögen gemacht und verloren werden und bei dem Spieler wie Macher alles tun, um zu gewinnen – auf dem Feld und außerhalb. Ein in sich abgeschlossener Roman aus derselben Zukunftswelt wie »Das Syndrom«. »John Scalzi ist der unterhaltsamste und zugänglichste SF-Autor unserer Zeit.« Joe Hill

Die Ungetr Steten

Author: Kazuo Ishiguro
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641202175
Size: 44.96 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5345
Download and Read
Der berühmte Pianist Ryder ist auf Konzertreise. Bei seiner Ankunft im Hotel möchte er sich am liebsten sofort zurückziehen, wird aber vom Hotelpagen in Beschlag genommen, der ihn um einen ungewöhnlich persönlichen Gefallen bittet. Ryder sagt zu und macht daraufhin eine ganze Reihe sonderbarer Bekanntschaften, die ihn in tiefe Verwirrung stürzen, lauter Ungetröstete, die sich von dem Künstler Hilfe oder gar Erlösung erhoffen. Ryder versucht, auf jeden Einzelnen einzugehen und merkt zu spät, dass er sich dabei selbst immer mehr abhanden kommt.

Der W Stenplanet

Author: Frank Herbert
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641173086
Size: 51.63 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7206
Download and Read
Der erfolgreichste Science-Fiction-Roman aller Zeiten - jetzt neu übersetzt Tausende von Jahren in der Zukunft und eine fantastische Welt: Arrakis, der Wüstenplanet. Einzigartig, herrlich – und grausam. Und doch haben es die Menschen geschafft, sich dieser lebensfeindlichen Umwelt anzupassen ... Vor fünfzig Jahren erschien Frank Herberts Roman Der Wüstenplanet – ein Datum, das den Beginn einer großartigen Erfolgsgeschichte markiert: Der Wüstenplanet wurde zum weltweiten Bestseller und von David Lynch spektakulär verfilmt. Heute gilt das Buch als Meilenstein der Zukunftsliteratur – ein monumentales Epos, das jede Generation von Leserinnen und Lesern neu für sich entdeckt.

Kill Creek

Author: Scott Thomas
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641244927
Size: 48.87 MB
Format: PDF, ePub
View: 5722
Download and Read
Am Ende einer langen Straße mitten im ländlichen Kansas liegt einsam und verlassen das Finch House. Es ist berüchtigt, schließlich ereilte jeden seiner Bewohner einst ein grausames Schicksal. Könnte es eine bessere Kulisse geben, um die vier erfolgreichsten Horrorautoren der USA zu einem Interview zusammenzubringen und das ganze live im Internet zu streamen? Was als harmloser Publicity-Spaß beginnt, entwickelt sich schnell zum Albtraum für alle Beteiligten. Denn es kommen nicht nur die dunkelsten Geheimnisse der vier Schriftsteller ans Tageslicht, auch das Finch House selbst hütet ein dunkles Geheimnis. Aber anders als die vier Autoren möchte es dieses nicht für sich behalten. Und schon bald gibt es den ersten Todesfall ...

Himmelstrand

Author: John Ajvide Lindqvist
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732515001
Size: 37.40 MB
Format: PDF, ePub
View: 2902
Download and Read
Zehn Menschen wachen in ihren Wohnwagen auf - und nichts ist wie am Abend zuvor. Wo sind sie gelandet? Im Nichts? In der Unendlichkeit? Was sie sehen, ist ein Feld, soweit das Auge reicht. Alles andere ist verschwunden. Das Radio spielt Schlagermusik von Peter Himmelstrand, nichts anderes. Was bloß ist passiert? Sie begeben sich nacheinander auf das Feld hinaus und begegnen dort ihren persönlichen Alpträumen. Und statt einander zu helfen, beginnt ein schrecklicher Kampf ums Überleben - was auch immer das in der Unendlichkeit heißen mag ...