Download what they dont teach you at harvard business school notes from a street smart executive in pdf or read what they dont teach you at harvard business school notes from a street smart executive in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get what they dont teach you at harvard business school notes from a street smart executive in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



What They Don T Teach You At Harvard Business School

Author: Mark H. McCormack
Publisher: Bantam
ISBN: 1101969024
Size: 49.54 MB
Format: PDF, Docs
View: 1717
Download and Read
#1 NATIONAL BESTSELLER • Featuring a new foreword by Ari Emanuel and Patrick Whitesell Mark H. McCormack, one of the most successful entrepreneurs in American business, is widely credited as the founder of the modern-day sports marketing industry. On a handshake with Arnold Palmer and less than a thousand dollars, he started International Management Group and, over a four-decade period, built the company into a multimillion-dollar enterprise with offices in more than forty countries. To this day, McCormack’s business classic remains a must-read for executives and managers at every level, featuring straight-talking advice you’ll never hear in business school. Relating his proven method of “applied people sense” in key chapters on sales, negotiation, reading others and yourself, and executive time management, McCormack presents powerful real-world guidance on • the secret life of a deal • management philosophies that don’t work (and one that does) • the key to running a meeting—and how to attend one • the positive use of negative reinforcement • proven ways to observe aggressively and take the edge • and much more Praise for What They Don’t Teach You at Harvard Business School “Incisive, intelligent, and witty, What They Don’t Teach You at Harvard Business School is a sure winner—like the author himself. Reading it has taught me a lot.”—Rupert Murdoch, executive chairman, News Corp, chairman and CEO, 21st Century Fox “Clear, concise, and informative . . . Like a good mentor, this book will be a valuable aid throughout your business career.”—Herbert J. Siegel, chairman, Chris-Craft Industries, Inc. “Mark McCormack describes the approach I have personally seen him adopt, which has not only contributed to the growth of his business, but mine as well.”—Arnold Palmer “There have been what we love to call dynasties in every sport. IMG has been different. What this one brilliant man, Mark McCormack, created is the only dynasty ever over all sport.”—Frank Deford, senior contributing writer, Sports Illustrated

Unsexy Business

Author: Jamie Waller
Publisher: Harriman House Limited
ISBN: 0857197142
Size: 24.30 MB
Format: PDF
View: 7333
Download and Read
Forget the hype and the sexy headlines, this is where you’ll make your fortune. In this revealing new book Jamie Waller, entrepreneur and self-made multimillionaire, shows how you don’t need to come up with some amazing new invention or app, or raise millions, to be a business success. What you need is hard work and determination. And you need to be looking for a business idea that is pretty unsexy if you really want to make it big. We’re talking about businesses that collect debts, sell sofas or ship goods – real, solid businesses that you probably use all the time. They won’t grab the headlines, but they can make you very, very rich. And that’s what makes unsexy so attractive. These are ordinary businesses made extraordinary by the people behind them and their commitment to taking their businesses to the top. Jamie has spoken to 11 amazing entrepreneurs who have created just this type of business and in face-to-face interviews he uncovers the secrets to their successes and gets firsthand accounts of their compelling, and sometimes dramatic, business stories. Jamie also tells his own inspirational story, of how he took his debt collection business from nothing to £33 million, facing stabbings and having a gun pointed at him along the way. Discover how you too can make it really big by ignoring the glitz and glamour and building your own unsexy business. Unsexy Business features: Mike Clare, Dreams | Matt Storey, M&M Supplies | Lara Morgan, Pacific Direct | Reginald Larry-Cole, Buy2Let Cars | Rami Ranger, Sun Mark | Thomas Delgado, WeBuyCarsToday.com | Harry Clarke, RingGo | Kate Lester, Diamond Logistics | Nick Broom, PVL | Charlie Mullins, Pimlico Plumbers | Martyn Dawes, Coffee Nation

Still

Author: Susan Cain
Publisher: Riemann Verlag
ISBN: 3641106214
Size: 65.69 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5102
Download and Read
Selbstsicheres Auftreten und die Beherrschung von Small Talk sind nicht alles. Susan Cains glänzendes Plädoyer für die Qualitäten der Stillen. „Ein leerer Topf klappert am lautesten“. Aber wer der Welt etwas Bedeutendes schenken will, benötigt Zeit und Sorgfalt, um es in Stille reifen zu lassen. „Still“ ist ein Plädoyer für die Ruhe, die in unserer Welt des Marktgeschreis und der Klingeltöne zu verschwinden droht. Und für leise Menschen, die lernen sollten, zu ihrem „So-Sein“ zu stehen. Ohne sie hätten wir heute keine Relativitätstheorie, keinen „Harry Potter“, keine Klavierstücke Chopins, und auch die Suchmaschine „Google“ wäre nie entwickelt worden. „Still“ baut eine Brücke zwischen den Welten, kritisiert aber das gesellschaftliche Ungleichgewicht zugunsten der Partylöwen und Dampfplauderer. Es herrscht eine „extrovertierte Ethik“, die stille Wasser zwingt, sich anzupassen oder unterzugehen. Ihre Eigenschaften – Ernsthaftigkeit, Sensibilität und Scheu – gelten eher als Krankheitssymptome denn als Qualitäten. Zu unrecht, sagt Susan Cain, und stellt sich gegen den Trend, der „selbstbewusstes Auftreten“ verherrlicht. „Still“ ist das Kultbuch für Introvertierte, hilft aber auch Extrovertierten, ihre Mitmenschen besser zu verstehen.

The Design Of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Size: 24.22 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1895
Download and Read
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Factfulness

Author: Hans Rosling
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843717451
Size: 73.62 MB
Format: PDF
View: 535
Download and Read
Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch. Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. Wer das Buch gelesen hat, wird • ein sicheres, auf Fakten basierendes Gerüst besitzen, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist • die zehn gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten erkennen • bessere Entscheidungen treffen können • wahre Factfulness erreichen – jene offene, neugierige und entspannte Geisteshaltung, in der Sie nur noch Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren

Was Sie An Der Harvard Business School Nicht Lernen

Author: Mark Mc Cormack
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 396267117X
Size: 75.55 MB
Format: PDF
View: 5003
Download and Read
Die Absolventen der Business Schools führen viele der weltweit größten Unternehmen, Banken und Länder. Der Master of Business Administration, kurz MBA, gilt nach wie vor als Eintrittskarte in diese Welt der exorbitanten Einstiegsgehälter. Doch entgegen vieler Erwartungen ist die raue Unternehmenspraxis dann oft eine andere, als die kuschelige Welt der Business Schools. Viele Situationen im Geschäftsleben passen einfach nicht in die theoretischen Schubladen der Betriebswirte – und erwischen die Absolventen im Alltag kalt. McCormack verrät in seinem Klassiker Was Sie an der Harvard Business School nicht lernen, was einen in der Welt der Top-Etagen wirklich erwartet und füllt mit seinem Know-How die Lücke zwischen Business-School-Ausbildung und praktischen Führungserfahrungen. Sein Bestseller vermittelt seit Jahrzehnten alles Wissenswerte über Strategien der Unternehmensführung, Verhandlungsführung und Verkauf – aber in der Praxis.

What They Don T Teach You At Harvard Business School And Why They Can T Make You Street Smart

Author: PCC
Publisher: PCC
ISBN: 8829554448
Size: 52.98 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6785
Download and Read
This business classic features straight-talking advice you’ll never hear in school. Featuring a new foreword by Ariel Emanuel and Patrick Whitesell Mark H. McCormack, one of the most successful entrepreneurs in American business, is widely credited as the founder of the modern-day sports marketing industry. On a handshake with Arnold Palmer and less than a thousand dollars, he started International Management Group and, over a four-decade period, built the company into a multimillion-dollar enterprise with offices in more than forty countries. To this day, McCormack’s business classic remains a must-read for executives and managers at every level. Relating his proven method of “applied people sense” in key chapters on sales, negotiation, reading others and yourself, and executive time management, McCormack presents powerful real-world guidance on • the secret life of a deal • management philosophies that don’t work (and one that does) • the key to running a meeting—and how to attend one • the positive use of negative reinforcement • proven ways to observe aggressively and take the edge • and much more Praise for What They Don’t Teach You at Harvard Business School “Incisive, intelligent, and witty, What They Don’t Teach You at Harvard Business School is a sure winner—like the author himself. Reading it has taught me a lot.”—Rupert Murdoch, executive chairman, News Corp, chairman and CEO, 21st Century Fox “Clear, concise, and informative . . . Like a good mentor, this book will be a valuable aid throughout your business career.”—Herbert J. Siegel, chairman, Chris-Craft Industries, Inc. “Mark McCormack describes the approach I have personally seen him adopt, which has not only contributed to the growth of his business, but mine as well.”—Arnold Palmer “There have been what we love to call dynasties in every sport. IMG has been different. What this one brilliant man, Mark McCormack, created is the only dynasty ever over all sport.”—Frank Deford, senior contributing writer, Sports Illustrated

Das Harvard Konzept

Author: Roger Fisher
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 359342990X
Size: 17.57 MB
Format: PDF
View: 1079
Download and Read
»Das Harvard-Konzept« gilt als das Standardwerk zum Thema Verhandeln – heute genauso wie vor 30 Jahren. Ob Gehaltsverhandlungen mit dem Chef, Tarifverhandlungen der Gewerkschaften, politische Konflikte auf höchster Ebene: Für Praktiker sämtlicher Berufsgruppen hat sich das sachbezogene Verhandeln als die wirksamste Methode bewährt, um Differenzen auszuräumen und zu einer gemeinsamen, bestmöglichen Lösung zu finden. Anlässlich des Jubiläums der deutschsprachigen Ausgabe erscheint es hier in einer attraktiven Sonderausgabe.

Shoe Dog

Author: Phil Knight
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862489280
Size: 33.97 MB
Format: PDF, Docs
View: 238
Download and Read
Als junger, abenteuerlustiger Business-School-Absolvent auf der Suche nach einer Herausforderung lieh Phil Knight sich von seinem Vater 50 Dollar und gründete eine Firma mit einer klaren Mission: qualitativ hochwertige, aber preiswerte Laufschuhe aus Japan importieren. In jenem ersten Jahr, 1963, verkaufte Knight Laufschuhe aus dem Kofferraum seines Plymouth Valiant heraus und erzielte einen Umsatz von 8000 Dollar. Heute liegen die Jahresumsätze von Nike bei über 30 Milliarden Dollar. In unserem Zeitalter der Start-ups hat sich Knights Firma Nike als Maßstab aller Dinge etabliert und sein "Swoosh" ist längst mehr als nur ein Logo. Es ist ein Symbol von Geschmeidigkeit und Größe, eines der wenigen Icons, die in jedem Winkel unseres Erdballs sofort wiedererkannt werden. Aber Knight selbst, der Mann hinter dem Swoosh, ist immer ein Geheimnis geblieben. Jetzt erzählt er endlich seine Geschichte. Seine Memoiren sind überraschend, bescheiden, ungeschönt, humorvoll und handwerklich meisterhaft. Den Anfang markiert eine klassische Situation am Scheideweg. Der 24-jährige Knight bereist als Rucksacktourist Asien, Europa und Afrika, ihn bewegen die ganz großen philosophischen Fragen des Lebens. Und er entscheidet sich für einen unkonventionellen Lebensweg. Anstatt für ein großes etabliertes Unternehmen zu arbeiten, beschließt er, etwas ganz Eigenes zu schaffen – etwas, das neu, dynamisch und anders ist. En détail beschreibt Knight die vielen unberechenbaren Risiken, mit denen er sich auf seinem Weg konfrontiert sah, die niederschmetternden Rückschläge, die skrupellosen Konkurrenten, die zahllosen Zweifler und Widersacher, die abweisenden Banker, die etlichen Male, wo er knapp einer Katastrophe entging, ebenso wie seine vielen triumphalen Erfolge.